TV-Programm für Dienstag, 2. Oktober

1. Oktober 2012, 18:54
posten

kreuz & quer: Der Fall Borgia, Menschen bei Maischberger, Vorname Carmen

20.15 KINDERDRAMA
Ponette
(F 1996, Jacques Doillon) Obwohl ihre Mutter bei einem Unfall starb, glaubt die kleine Ponette fest an ein Wiedersehen und spricht weiterhin mit ihr. Erwachsen, aber konsequent aus kindlicher Perspektive erzählt. Die fünfjährige Victoire Thivisol erhielt für ihre Darbietung 1996 in Venedig den Darstellerinnenpreis. Bis 21.50, ZDF Kultur

20.15 DRAMA
An ihrer Seite
(Away from Here, CAN 2006, Sarah Polley) Fiona (Julie Christie) und Grant (Gordon Pinsent) sind seit 44 Jahren verheiratet. Als Fiona an Alzheimer erkrankt, weist sie sich selbst in ein Pflegeheim ein. Dort lernt sie den demenzkranken Aubrey (Michael Murphy) kennen und erkennt Grant nicht mehr. Bis 22.00, 3sat

21.00 MAGAZIN
Frontal
Hilke Petersen mit:
1) Der große Bluff - Das Geschäft mit den Sportgetränken.
2) Ewig weiterzahlen für Griechenland - der Preis für den Euro.
3) Blockierte Baustelle - Wer hat Schuld an der Berliner Flughafen- Blamage? Bis 21.45, ZDF

21.15 EROTIKDRAMA
Verhängnis
(Damage, GB/F 1992, Louis Malle) Jeremy Irons verliebt sich als Politiker in die Verlobte seines Sohnes, Juliette Binoche. Diese sagt über die Sexszenen: "Ich hatte immer das Gefühl, dass er sich beim Spielen selbst im Spiegel betrachtete." Bis 23.20, Servus TV

22.00 LATE NIGHT
Willkommen Österreich
Zu Gast bei Stermann und Grissemann sind Primaballerina Karina Sarkissova und Kabarettistin Dolores Schmidinger. Rainer Binder-Krieglstein präsentiert gemeinsam mit Russkaja ein Stück aus seinem neuen Album Jugend. Bis 22.45, ORF 1

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer: Der Fall Borgia
Über den sündigen Clan und vor allem den Emporkömmling Ricardo Borgia, der 1492 unter dubiosen Umständen zum Papst Alexander VI. wurde. Kloster zu verkaufen (23.15): 23 Franziskanerinnen müssen ihr Kloster verlassen, es ist kein Geld mehr da und kein Nachwuchs. Es wäre angebracht, sich zu wehren, doch sie haben Gehorsam gelobt. Bis 23.55, ORF 2


Foto: ORF/ZDF/Nicolai Pennestri

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger: Euroland ist abgebrannt: Comeback der Nationen?
Zu Gast bei Sandra Maischberger: der österreichische Unternehmer und Parteigründer Frank Stronach, der ehemalige Parteichef der Linken, Oskar Lafontaine, Exbundesbanker Thilo Sarrazin sowie die Europaabgeordneten Jorgo Chatzimarkakis (FDP) und Franziska Brantner (Grüne). Bis 0.00, ARD

23.15 ENSEMBLEKOMÖDIE
Robert Altman's Last Radioshow
(A Prairie Home Companion, USA 2006, Robert Altman) Robert Altmans letzter vollendeter Spielfilm erzählt vom letzten Sendetag eines Radiosenders aus einer anderen Ära. Neben Meryl Streep, Kevin Kline, Woody Harrelson, John C. Reilly und Tommy Lee Jones gibt es hier tatsächlich auch Lindsay Lohan zu sehen. Bis 1.00, WDR

23.20 GESPRÄCH
Der Salon am Dienstag
Zu Gast bei Andrea Eckert sind Jazzsängerin Marianne Mendt, Volksoperndirektor Robert Meyer und der parapsychologische Berater Walter von Lucadou. Bis 0.05, Servus TV

23.20 TRAGIKOMÖDIE
Zeit der Zärtlichkeit
(Terms of Endearment, USA 1983, James L. Brooks) Shirley MacLaine und Debra Winger durchleben als Mutter-Tochter-Gespann Freud und Leid, dann erkrankt die Tochter an Krebs. Zum Glück bietet Jack Nicholson als Exastronaut eine starke Schulter. Bis 1.25, Sixx

0.00 POLITTHRILLER
Der ewige Gärtner
(The Constant Gardener, GB 2005, Fernando Meirelles) Ralph Fiennes als pflanzenaffiner britischer Diplomat in Nairobi, der sich nach der Ermordung seiner Frau (Rachel Weisz) auf die Suche nach den Tätern macht. Nach John le Carrés gleichnamigem Roman über die Macht der Politik und der Pharmaindustrie. Bis 1.55, ORF 2

2.15 KUNSTDRAMA
Vorname Carmen
(Prénom Carmen, F 1983, Jean-Luc Godard) Mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnetes Liebesdrama des Nouvelle-Vague-Großmeisters - weil auch Intellektuelle mal einen Thriller brauchen. Bis 3.35, 3sat (Andrea Heinz, DER STANDARD, 2.10.2012)

Share if you care.