Eltern-Kind-Zentrum in Oberösterreich überfallen

1. Oktober 2012, 15:03
2 Postings

Leiterin bewusstlos geschlagen - Täter entkamen vorerst unerkannt

Wels - Unbekannte Täter haben Montag früh die Leiterin eines Eltern-Kind-Zentrums in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) überfallen und geschlagen. Die 30-Jährige wurde gegen 8.30 Uhr bewusstlos in der Einrichtung aufgefunden. Die Räuber nahmen Bargeld aus einer Handkasse und flüchteten unerkannt. Die Frau kam ins Krankenhaus, zum Hergang der Tat konnte sie keine Angaben machen, teilte die Polizei-Pressestelle mit. Hintergründe und Beutehöhe waren vorerst nicht bekannt. (APA, 1.10.2012)

Share if you care.