Clevere Idee: USB-Sticks aus Karton zum Abpflücken

64 Postings

Russisches Design-Studio zeigt Konzept für USB-Sticks aus Karton

Die russischen Designer von Art Lebedev, bekannt für ihre OLED-Tastaturen, haben ein neues Konzept für USB-Sticks vorgestellt, wie BoingBoing entdeckt hat. Wie Abreiß-Zettel hängen einzelne USB-Sticks aus Karton aneinander und können reihenweise nach Bedarf "gepflückt" werden.

Beschriftbar

Die Sticks können bedruckt oder manuell beschriftet werden und bieten 4, 8 oder 16 GB. Zum Einsatz kommen könnten die Pflück-Sticks etwa um Besuchern von Konzerten und anderen Events Informationen mitzugeben oder als Werbemittel. Informationen wie Verfügbarkeit und Preise sind der Seite nicht zu entnehmen. (red, derStandard.at, 1.10.2012)

  • Pflück-USB-Sticks vom russischen Design-Studio Art Lebedev.
    foto: artlebedev.ru

    Pflück-USB-Sticks vom russischen Design-Studio Art Lebedev.

Share if you care.