Python 3.3.0 veröffentlicht

  • Artikelbild
    grafik: python

Neue "yield from"-Syntax für die Programmiersprache - Diverse zusätzliche Module fix aufgenommen, neuer Launcher für Windows

Mit Python 3.3.0 gibt es nun eine neue Version der Programmiersprache, die mit zahlreichen Neuerungen aufwarten kann. So wurde die Sprache etwa um die "yield from"-Syntax erweitert.

Modular

Dazu kommen die fixe Aufnahme diverser neuer Module, etwa für den Umgang mit XZ/LZMA-Archiven. "faulthandler" soll beim Debugging helfen, "ipadress" bringt neue Objekt für IP-Adressen und -Masken.

Hinweis

Ausführliche Informationen zu allen Neuerungen in Python 3.3.0 bieten die zugehörigen Versionsnotizen. Die Software steht für Windows, Linux und Mac OS X zum kostenlosen Download, für Microsofts Betriebssystem gibt es übrigens jetzt auch einen neuen Launcher. (red, derStandard.at, 01.10.12)

Share if you care
2 Postings

warum gibts noch so viele Projekte die von 2.6 oder 2.7 nicht auf 3.x aufsteigen wollen?

oder wie in diesem Projekt 3.x nicht direkt supportet wird.
http://www.kickstarter.com/projects/... he-real-wo

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.