"FIFA 13" pfeift zur Rekordjagd an

Über eine Million Vorbestellungen deuten auf eine sehr erfolgreiche Neuauflage hin.

Bereits zum heutigen Start seines Fußballspiels "FIFA 13" reibt sich Herausgeber Electronic Arts die Hände. Den Erwartungen des Herstellers nach wird es "der erfolgreichste Start eines Sportspiels aller Zeiten". Über eine Million Vorbestellungen gingen ein. 4,6 Millionen Spieler luden sich die Demoversion für PC und Konsole herunter - ein Anstieg von 42 Prozent gegenüber "FIFA 12". Der Titel erscheint für PC, PS3 und Xbox 360 sowie in eigenen Ausgaben für Wii U, Wii und PS2. Daneben sind Versionen für PS Vita, PSP, 3DS und iOS erhältlich.

Geglückter US-Start

Die "Generalprobe", der Marktstart in den USA am vergangenen Dienstag, ging ebenfalls ganz nach EAs Vorstellung über die Bühne. 353.000 "FIFA 13"-Exemplare für PS3 und Xbox 360 wurden innerhalb der ersten 24 Stunden verkauft (plus 42 Prozent). 1,5 Millionen Partien wurden innerhalb dieses Zeitraumes online ausgetragen (plus 35 Prozent).

Die Fassung für Apples iPhone, iPad und iPod touch legte EA zufolge den bisher erfolgreichsten Start eines iOS-Spiels hin. "FIFA 13" war zum Release in 55 Ländern auf Platz eins der Verkaufscharts und in 24 Ländern erster bei den Games mit dem höchsten Umsatz. 

Heißes Thema

Dem Fußballfieber entsprechend ist "FIFA 13" auch ein heißes Thema in sozialen Netzwerken. Über zehn Millionen User haben die Facebook-Seite des Titels favorisiert. Laut den Analysten von Brandwatch wurde das neue Fußballspiel innerhalb der ersten drei Tage nach dem Erscheinen der Demo alle 1,3 Sekunden auf Twitter, Youtube und anderen Plattformen erwähnt.

Auf Rekordjagd

Um EAs bisherigen Rekordhalter bei Sportspielen, "FIFA 12", einzuholen, muss "FIFA 13" über 12 Millionen Mal abgesetzt werden. 

EAs Genrerivale Konami äußerte sich bislang nicht zu den Verkäufen von "Pro Evolution Soccer 2013". Der "FIFA"-Konkurrent erschien bereits vergangene Woche im Handel. Der Letztjahreshit "PES 2012" ging laut VGChartz über 3,3 Millionen Mal über die Ladentische. (zw, derStandard.at, 28.9.2012)

Zum Duell: "FIFA 13" oder "PES 2013": Wer kickt besser?

Share if you care