Historischer Kalender - 4. Oktober

4. Oktober 2012, 00:00
posten

1512 - Martin Luther wird in Wittenberg zum Lizentiaten der Theologie promoviert.

1582 - Die von Papst Gregor XIII. (Ugo Buoncompagni) verfügte und nach ihm benannte Kalenderreform tritt in Kraft: Auf den 4. folgt unmittelbar der 15. Oktober.

1747 - Das älteste Theater Österreichs, in dem heute noch gespielt wird, das Schönbrunner Schlosstheater, wird eröffnet.

1777 - In der Schlacht von Germantown besiegt während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges die britische Armee die amerikanische Kontinentalarmee von George Washington.

1862 - In der zweiten Schlacht um Corinth erleiden die konföderierten Truppen im amerikanischen Sezessionskrieg bei dem Versuch, die Stadt einzunehmen, eine Niederlage gegen die Armee der Nordstaaten.

1912 - Die türkische Regierung weist die Forderung der Balkanstaaten nach Autonomie für Mazedonien zurück.

1917 - Erster Weltkrieg: Britische Großoffensive in Flandern. Ziel der Angriffe ist die deutsche U-Boot-Basis an der belgischen Küste.

1922 - Bundeskanzler Ignaz Seipel unterzeichnet die Genfer Protokolle. Österreich erhält vom Völkerbund garantierte internationale Finanzhilfe zur Sanierung seiner Wirtschaft; Verpfändung der Zölle und des Tabakmonopols. In den Genfer Protokollen wird das Anschlussverbot an Deutschland bekräftigt. Mitunterzeichner sind Großbritannien, Frankreich, Italien und die Tschechoslowakei.

1927 - Der als Schachspieler bekanntere Edward Lasker erhält ein Patent auf die von ihm erfundene Muttermilchpumpe.

1937 - Hitler erlässt ein Rahmengesetz über gigantomanische Stadtneugestaltung in Berlin und weiteren deutschen Großstädten.

1957 - Beginn des Weltraumzeitalters: Die UdSSR startet "Sputnik 1", den ersten künstlichen Erdsatelliten.

1972 - Gründung des Internationalen Instituts für angewandte Systemanalyse (IIASA) in Laxenburg.

1977 - In Belgrad beginnt das erste Folgetreffen (bis 9.3.1978) der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) mit den Hauptthemen Menschenrechte und Abrüstung.

1982 - Die Genussscheine kommen auf den Markt. Sie stellen eine Anlageform zwischen Aktie und Anleihe dar, das Stimmrecht ist jedoch ausgeschlossen.

Geburtstage: Rutherford Birchard Hayes, amer. Politiker, 19. Präsident der USA 1877-81 (1822-1893), Alexander von Zemlinsky, öst. Komponist (1872-1942), Engelbert Dollfuß, öst. Politiker, Bundeskanzler 1932-34 (1892-1934), Luis Trenker, Südtiroler Bergsteiger, Filmschauspieler, Filmregisseur und Schriftsteller (1892-1990), Charlton Heston, amer. Schauspieler (1922-2008), Gianna Beretta Molla, ital. Medizinerin, Kinderärztin (2004 heiliggesprochen) (1922-1962), Eva Pawlik, öst. Eiskunstläuferin (1927-1983), Franz Vranitzky, öst. Politiker, Bundeskanzler 1986-97 (1937- ), Johanna Sigurdardottir, isländ. Politikerin, seit 2009 Premierministerin (1942- ), (Isaac) Liev Schreiber, amer. Schauspieler, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor (1967- )

Todestage: Hl. Therese von Avila, span. Mystikerin (1515-1582), Sir Rudolf Freiherr von Slatin Pascha, brit. General öst. Herk., anglo-ägypt. Generalinspektor im Sudan (1857-1932), Max Planck, dt. Physiker (1858-1947),  Max (Frh. v.) Riccabona, öst. Jurist/Schriftsteller (1915-1997), Glenn Gould, kanad. Pianist (1932-1982), Gunpei Yokoi, jap. Erfinder des "Game Boy" (1941-1997) (APA, 4.10.2012)

Share if you care.