Stronach vom "Team Stronach" hält eine Pressekonferenz

27. September 2012, 16:30

 

Wien, Orangerie in Schönbrunn

 

               1

               2

               3

               4

               5

               6

               7

               8

               9

               10

               11

               12

               13

               14

               15

               16

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 128
1 2 3 4
Ha!!

Bild 12.
Da zeigt da der alte Sack, dass er unbewaffnet ist ?
Alles in Allem: ein weiterer machtgeiler Kerl.
Ab mit diesem Mann.

Wer ist denn die Blonde?

Bilder 2, 10, 12

bild 3, 10, 12: mich würd viel mehr der brünette interessieren!!!

Wer ist denn die Blonde?

Bilder 2, 10, 12

könnte die tochter von liese prokopp sein, die für stronach arbeitet.

Zuerst habe ich geglaubt, der mit Narrenkappe ist Stronach!

bravo erich!

Bild 15:

was, bittascheen, hat der idiot am kopf? ist der aus einer irrenanstalt entlaufen?

das ist ein strahlenschutzhelm. er schirmt die strahlen ab, die die bilderberger von ihrer geheimen sendestation auf der hans-insel ausstrahlen, um unsere gedanken zu kontrollieren

FS3-Empfang ist aber stets sichergestellt.

Herrlich! Schade nur dass es hier einige Idioten gibt die Ihnen das sofort glauben werden! ;-)

Na der macht wenigstens noch was!

Inhalte gibt's wenige, falls doch irgendwann, würde ich die Partei bestimmt nicht wählen. Das ist eine autoritär geführte Gruppe, die Abgeordneten sind eher Angestellte. Aber eines muss man Stronach lassen: Er gründet mit 80 J eine Partei, das muss man erstmal fertig bringen! Die meisten Leute, die viertel so alt sind, haben weniger Engagement. Dafür hat er meinen Respekt!

"Der 27.09. wird in die Geschichte der Welt eingehen"

Und ein Paar Tage später wird es in der Zeitungen stehen: "In Australien wurde von einem Kanadier Strohsack neue Partei gegründet".

absprung: witzig
flug: säuerliches lächeln
landung: telemark mit knochenbruch und tränen

Bild 15

Genau so habe ich mir Stronach-Wähler vorgestellt.

bild 15 ist etwas verstörend..

Wurde weiter unten schon verlinkt -

http://werner-oskar-jilge.at/gallery/g... lerie.html

- das ist der Herr Jilge.

Auch wenn ich seinen Namen und seine Website kenne halte ich ihn nicht für weniger irr.

Ja hihi, ich auch nicht. Aber irr auf eine ganz andere Art und Weise, als wenn ich die Linkinfo nicht hätte.

eine interessante spezies, die schönbrunn hier vorstellt. was frisst der so?

Manchmal Kreide, wie hier bei öffentlichen Blödeleien.

Wenn die Öffentlichkeit aber wegschaut, dann vorzugsweise BetriebsrätInnen in Magna-Unternehmen. Und das weltweit!

Herzelichst
Ihr Lappe

kreide und lämmer

Hätte die Austria doch bloß die Champions League gewonnen...

Frank" die Wirtschaft" Strohsack mit Minipli.

Leid tun mir vor allem die potentiellen ...

Stronach-Wähler. Die wissen wohl tief drinnen, dass der Frank ein Kasperl ist, aber sie sind verzweifelt. Wen soll mann denn wirklich wählen? Den Feigmann? Den Spindi von Onkel Erwin's Gnaden? Die Polit-Amateuse Glawischnig? Blau-Orange?
Die Politische Klasse hofft, Stronach aussitzen zu können, und die Chancen stehen gar nicht so schlecht. Ich erwarte eigentlich, dass Stronach alles wieder hinschmeisst, wenn er merkt, dass die Politik doch etwas komplizierter ist als ein Konzern (und auch da hat er Pleiten gebaut - siehe Racino).

Posting 1 bis 25 von 128
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.