ManUnited siegt bei Rooney-Comeback

26. September 2012, 23:39

Newcastle unterlag im Old Trafford - Auch Titelverteidiger Liverpool und Arsenal weiter

Manchester - Im Gegensatz zum Stadtrivalen City hat Manchester United die dritte Runde des englischen Fußball-Liga-Cups überstanden. Die Truppe von Chefcoach Alex Ferguson setzte sich am Mittwoch gegen den Premier-League-Konkurrenten Newacstle United im Old-Trafford-Stadion mit 2:1 durch.

Anderson (44.) und Tom Cleverly (58.) sorgten in der "B-Formation" für die Entscheidung. Stürmerstar Wayne Rooney gab nach einmonatiger Verletzungspause sein Comeback, der ebenfalls zuletzt verletzt gewesene Darren Fletcher stand zum ersten Mal seit zehn Monaten wieder in der Startformation. Weiter kamen auch Titelverteidiger Liverpool (2:1 gegen West Bromwich Albion) und Arsenal (6.1 gegen den Drittligisten Coventry City). (APA/Reuters, 26.09.2012)

Share if you care
14 Postings
Giroud

hat endlich getroffen.

schneller als Henry,

so wie Van Persie,

aber halt gegen coventry city :)

Ansehnliches spiel,die jungen spielen schöneren fussball als die stammkräfte.chelsea innerhalb einer woche gleich zweimal und dazu noch arsenal wird interessant werden. hoffe saf bleibt dabei und lässt die jungen spielen(im cup).

Cleverley

heißt er - guten Morgen, liebe APA ;)

und welcome back, Fletch! :)

feines Spiel der jungen Reds

Vorallem das 2. Tor war super herausgespielt von Suso und Assaidi(?)

Daaaaarren :-)
Möge er gesund bleiben :-)

Wie haben meine Gunners gespielt?

Gibts eventuell einen Link zu den Toren? Finde im Moment noch keinen
Mfg

kurz und bündig aber besser als nix:

http://www.footytube.com/video/ars... ov_vidgrid

schöne türln auch wenn man das gegen einen league 1 club nicht überschätzen sollte.

Auf arsenal.com gibts Bitesize-Highlights

nächste runde: Chelsea - Man United

und wer hat das tor für nufc geschossen ??

der standard ist einfach nur mehr landesliganiveau bei internationalem fussball.. 1:1 apa meldungen abdrucken.. echt schwach

1 : 0 Anderson 44.
2 : 0 Tom Cleverley 58.
2 : 1 Papiss Demba Cissé 62.

weiters spielten noch:
West Bromwich: Liverpool 1 : 2
1 : 0 Gabriel Tamas 3.
1 : 1 Nuri Sahin 17.
1 : 2 Nuri Sahin 82.

Norwich City : Donc. Rovers 1 : 0
1 : 0 Alexander Tettey 26.

QPR - Reading FC 2 : 3
1 : 0 David Hoilett 14.
1 : 1 Kaspars Gorkšs 16.
2 : 1 Djibril Cissé 71.
2 : 2 Nicky Shorey 76.
2 : 3 Pavel Pogrebnyak 81.

Arsenal FC - Coventry City 6 : 1
1 : 0 Olivier Giroud 39.
2 : 0 Alex Oxlade-Chamberlain 57.
3 : 0 Andrey Arshavin 64.
4 : 0 Theo Walcott 73.
4 : 1 Callum Ball 78.
5 : 1 Ignasi Miquel 80.
6 : 1 Theo Walcott 89.

Carlisle Utd. - Tottenham 0 : 3
0 : 1 Jan Vertonghen 37.
0 : 2 Andros Townsend 53.
0 : 3 Gylfi Sigurðsson 89.

"West Bromwich: Liverpool 1 : 2
1 : 0 Gabriel Tamas 3.
1 : 1 Nuri Sahin 17.
1 : 2 Nuri Sahin 82. "

Net übel.

Glaub Cisse wars

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.