iPhone 5: User beklagen bereits Kratzer am Gehäuse

Gebrauchsspuren "out of the box" - Vereinzelt auch Probleme mit Display-Farbstich und WLAN

Seit vergangenem Freitag hatten die ersten Kunden Zeit, sich ein eigenes Bild vom iPhone 5 zu machen. In Apples Support-Foren häufen sich nun Beschwerden, dass es beim neuen Smartphone bereits nach wenigen Tagen zu Abnutzungserscheinungen am Gehäuse kommt. Vor allem beim schwarzen Modell berichten Nutzer von Kratzern an den Gehäusekanten.

Kratzer an Kanten

Die Blogger von Pocket-Lint bemerkten diese Abnutzungserscheinungen schon in ihrem ersten Test (der WebStandard berichtete). An den Kanten hätten sie nach kurzer Zeit Kratzspuren bemerkt, bei denen das Aluminium durch die Beschichtung durchschimmerte. MacRumors startete eine Umfrage unter seinen Lesern, derzufolge über 40 Prozent von über 1.400 Teilnehmern von ähnlichen Mängeln betroffen seien. Mehrere Nutzer berichten sogar davon, dass das Gerät schon zerkratzt aus der Verpackung gekommen sei. Laut Golem sollen betroffene Kunden von Apple zu einem Ersatzgerät eine Gutschrift in Höhe von 20 Euro bekommen.

Display- und WLAN-Probleme

Die Kratzer am Gehäuse dürften aber nicht das einzige Problem beim iPhone 5 sein. So würden laut heise einige Modelle einen gelblichen Farbstich des Displays aufweisen. Das trat schon bei früheren iPhones und iPads auf. Ist der Farbstich störend, kann das Gerät im Normalfall problemlos umgetauscht werden. Und auch mit WLAN-Verbindungen soll es vereinzelt Verbindungsprobleme geben. Apples Support-Team soll darüber bereits Bescheid wissen. Ob es sich um einen Hardware- oder Software-Fehler handelt, ist nicht bekannt. (red, derStandard.at, 25.9.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 578
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

wie kann man bitte einen internetzugang auf einem 3,5 smart phone display sinnvoll nutzen?

schei$$ drauf, wenn das wlan nicht geht... (kopie)

heute, drei tage nach dem ios6 update komm ich drauf , dass sich das wlan zeichen nicht aktiviert....
google aufgesetzt und dutzende einträge gefunden!
"netzwerk zurrücksetzen...blabla, handy reseten ... blabla...router abstecken ..bla" die tipps im internet funktionieren aber nicht langfristig , da sich der fehler wieder einschleicht. auch wenn man auf werkseinstellungen gebootet hat!
"die Kirsche" wäre ja auch noch gewesen ,wenn ich 70 excl.>Mwst für ein 2jahres supportpacket hätte zahlen müssen...
ich meine...,so ein mist ist unter jobs nicht passiert!
ja klar , der rückruf von michael aus dem applesupportcenter kam ;aber keine lösung!
ich will ja niemanden verärgern aber ich rate zur vorsicht beim 5er kauf. no jobs no more.rip

peace

Hier keine WLAN Probleme ...

iPhone 4S mit 64 GB, SIMlockfrei, 16 GB frei

Nach dem Update sofort WiFi aktiv, iPhone loggt auch spontan in andere gespeicherte WLAN-Netze ein.

An die pt Muppets m/w zur gefälligen Kenntnisnahme

Die Dellen und Kratzer im Gehäuse sind selbstverständlich kein Fertigungsfehler! Vielmehr sind dies ästhetische Design-Patente!!!, mit denen dann in den nächsten Jahrzehnten alle konkurrenzierenden Hersteller id sunt Kopieranstalten (insbesondere Samsung, HTC, Huawei, LG)- welche Dellen und Kratzer in ihren Produkten haben- mit Prozessen überzogen werden sollen.

*2767*3855#

So, damit hier mal wieder Frieden einkehrt :-)

http://www.irocode.com/bilder/lol.jpg

Windows Phone 7 geht mir da ab, ansonsten geniales Bild.
Und nein, das soll hier kein auf Windows Phone rumhacken werden, bin selber Windows Phone 7 Besitzer und sehr zufrieden damit.

Aus Sicht des iPhone Users erscheinen einem Android User wirklich so *gg*

Nein, ernsthaft. Jeder hat Ansichten, Vorlieben, Anforderungen an sein Gerät. Der eine will daran rumschrauben und ändern, der andere will, dass es einfach funktioniert.

eh!

Was solls. Einerseits lustig andererseits noch lustiger, haha! Soll doch jeder glücklich werden mit dem was er sich brav erarbeitet

Ihr versteht ja gar nix.

Das ist Absicht - nennt sich Vintage. VINTAGE sage ich.

Liebe Samsung Benutzer: Passt gut auf eure Telefone auf. Aplle hat neuerdings das Patent auf Kratzer ... ähhh, Vintage-Phones natürlich.

^^

tja ...

dellen und kratzer gehören halt einfach dazu.

das sagt ja auch der phil:
http://www.telekom-presse.at/Apple_Man... .22337.htm

:) scheint irgendwie eine steigerung von "hold different" zu sein.

Und wer sein Smartphone zerkratzt ....

.... der muss in Zukunft mit einer Apple Patentklage rechen!! ;)

ich empfehle den EiSchrein,

schützt auch zuverläßig gegen den EiSprung im Falle eines Falles..

wie de..pp.t muss man sein durchschnittlich rd 80 posts täglich zu einem thema zu schreiben.wer das macht ist nicht nur ein vogel sondern hat auch einen...lol

Ich frage mich im Fall des "Vogels" sowieso,

wie er es sich zeitlich leisten kann: jeder, der einem ordentlichen Beruf nachgehen muss, hätte keine Zeit dazu.

Ich habe zuvor auf Schulferien getippt. Aber die sind inzwischen auch vorbei...

Die Smartphone Äquivalenz zu stonewashed Jeans :)

ein transportschaden kann schon mal passieren
http://www.youtube.com/watch?v=eRKIWfE6Fws

Its groilla glass!
LOL

Hätte von Kurt Felix sein können...

Ob Kratzer oder nit, i am lovin' it!

Supasabber! 1 McReim von McBrain! Awesome!!!!!

Ich bin jetzt mal ganz verwegen

und stelle eine ernstgemeinte Frage zum Thema.
Seit ca. 1 Jahr besitze ich ein IPhone 4 (nicht 4s). Wie es halt so ist steht die Vertragsverlängerung an. Was ich echt stark an dem IPhone finde ist die smoothe Bedienung, ich nenne es jetzt einfach mal so. Da kommt das Android meiner Freundin nicht mit, das kann man nicht schönreden. Es schaut dazu noch edel aus, surfen geht flott und obwohl es mir schon ein paar Mal runtergefallen ist sieht man keinen Kratzer...

Was ich furchtbar finde ist dass ich Fotos über Itunes syncen muss (und doppelt ablegen am PC), ich nicht schnell mal ein Video rüberkopieren kann (man möge mir verzeihen wenn ich falsch liege, aber ich denke AVI Dateien kann das Teil einfach nicht), die Filestruktur (Was bitte soll das?!) usw.
Bei Android scheint das alles zu funktionieren, ich lese zwar immer das IOS oder Android eine philosophische Frage ist, aber das sind für mich mittlerweile Ausschlusskriterien. Ist mir einfach unverständlich warum das so selten erwähnt wird.
Ich tendiere daher jetzt eher Richtung Galaxy S3 es sei denn es gibt bereits Lösungen für die von mir benannten Kritikpunkte?!

Posting 1 bis 25 von 578
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.