Demo zu "XCOM: Enemy Unknown" erschienen

Testversion über Steam erhältlich - Konsolenversion folgt

2K Games hat eine Demo zum Strategiespiel "XCOM: Enemy Unknown" auf der Online-Plattform Steam veröffentlicht. Eine Probeausgabe für PS3 und Xbox 360 soll in Bälde erscheinen. Die finale Version ist ab dem 12. Oktober für Windows, PS3 und Xbox 360 erhältlich.

Tutorial

Spieler, die die Demo herunterladen, werden durch die ersten beiden Level der Einzelspieler-Tutorial-Kampagne geführt und erleben dabei die Kampfsteuerung und effektive Taktiken zur Verteidigung der Menschheit gegen die außerirdische Bedrohung. Die beiden Tutorial-Missionen führen die Spieler auch in die XCOM-Basis ein, wo das Soldatentraining und die Erforschung außerirdischer Technologien stattfinden. Man hat außerdem Gelegenheit, die taktischen und strategischen Ebenen von XCOM: Enemy Unknown kennenzulernen. 

Neuauflage

Das ursprüngliche "X-COM" erschien im Jahr 1993, "XCOM: Enemy Unknown" wurde von den Strategie-Experten bei Firaxis Games neu entwickelt. "XCOM: Enemy Unknown" soll das Vermächtnis von "X-COM" mit einer neuen Story sowie neuen Gegnern und Technologien weiterführen. Einen ersten Eindruck konnte sich der GameStandard auf der Gamescom im August verschaffen. "Es spielt sich wie eine Runde Speed-Schach. Jeder Zug muss im Multiplayer innerhalb von 90 Sekunden erfolgen, was einen unter Zugzwang versetzt. Das Schöne am Spielprinzip: Taktik und Anpassungsfähigkeit gewinnen über Geschwindigkeit und Spielroutine.", hieß es im Hands-on. (red, derStandard.at, 25.9.2012)

Share if you care