Benzema und Ronaldo treffen für Real

Real Madrid gewann Nachholspiel gegen Rayo Vallecano 2:0 - Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona acht Punkte

Madrid - Real Madrid hat das am Sonntag ausgefallene Ligaspiel gegen Rayo Vellecano souverän mit 2:0 gewonnen. Das Führungstor für Spaniens Fußballmeister am Montagabend erzielte Karim Benzema in der 13. Minute. Der Portugiese Ronaldo machte im Estadio Vallecas in der 69. Mintue mit einem verwandelten Handelfmeter alles klar. Die Begegnung war am Vorabend abgesagt worden, weil das Flutlicht von Saboteuren funktionsunfähig gemacht worden war.

Die "Königlichen" verbesserten sich durch den Erfolg mit sieben Punkten ins Mittelfeld der Tabelle. Real hat nach der fünften Runde aber schon acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona. (APA; 24.9.2012)

Share if you care