US-Flugpassagier fand verlorenes iPad mithilfe von App wieder

Verdächtige Stewardess festgenommen

Mithilfe einer App hat ein US-Flugpassagier seinen verlorenen Tabletcomputer wiedergefunden - im Haus einer Stewardess. Die 43-jährige Flugbegleiterin der Gesellschaft Horizon Air wurde am späten Freitagabend festgenommen, wie ein Sprecher der Polizei von Oregon City nahe Portland im westlichen Bundesstaat Oregon am Samstag erklärte. Der Besitzer des iPads, ein Mann aus Nevada, hatte die App Find My iPad angewandt, nachdem sein Tabletcomputer während des Fluges verschwunden war. 

Frau habe vorgehabt, das Gerät zurückzubringen

Die Stewardess sagte demnach der Polizei, andere Passagiere hätten das iPad auf einem Sitz gefunden und ihr übergeben. Sie habe vorgehabt, das Gerät ihrer Fluggesellschaft auszuhändigen und habe es nicht benutzt. Die Polizei habe jedoch persönliche Informationen der Frau auf dem Tabletcomputer gefunden, etwa den Geburtstag ihres Mannes, sagte der Polizeisprecher weiter. (APA, 23.9.2012)

  • Die Stewardess bestritt alle Vorwürfe. Sie wollte eigenen Angaben nach das Gerät zurückbringen.
    foto: apa

    Die Stewardess bestritt alle Vorwürfe. Sie wollte eigenen Angaben nach das Gerät zurückbringen.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.