21. auf 22. September: Verzögerung bei Posting-Freischaltung

  • Verzögerung bei Posting-Freischaltung von ca. 0:30 bis 6:00 Uhr
    foto: joerg trampert / pixelio.de

    Verzögerung bei Posting-Freischaltung von ca. 0:30 bis 6:00 Uhr

Technische Wartungsarbeiten von ca. 0:30 bis 6:00 Uhr

Liebe Community,

in der Nacht von 21. auf 22. September 2012 (ca. 0:30 bis 6:00 Uhr) werden technische Wartungsarbeiten durchgeführt. derStandard.at wird durchgehend verfügbar sein, auch das Posten selbst ist möglich. Bei der Freischaltung von Postings wird es jedoch zu Unterbrechungen kommen. Die meisten neuen Postings werden daher erst morgen früh zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Geduld bis Ihre Postings freigeschaltet werden. (red, derStandard.at, 21.9.2012)

Share if you care
6 Postings

oh nein war 5 Mins down :o

Du meine güte

denkt denn hier niemand an die Kinder?

Deaktiviert doch einfach die Vorabprüfung. Wir werden alle ganz brav sein.

Das Problem hab ich schon den ganzen Tag - wird das mit morgen vorbei sein oder liegt das an etwas anderem?

es liegt an deinem geschreibsel ;-) das bleibt im berühmt-berüchtigten foromat hängen

Najo, so schlimm ist das auch wieder nicht ;)

Ich werd selten ausfällig

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.