Real muss gegen Rayo Vallecano marschieren

21. September 2012, 15:18

Barcelona hat acht Punkte Vorsprung und daheim gegen Granada vermeintlich leichtere Aufgabe - Mourinho rührt im Kader von Real ordentlich um

Madrid - Nach dem dramatischen 3:2 in der Champions-League gegen Manchester City ist Real Madrid wieder in der spanischen Meisterschaft gefordert. Im Auswärtsspiel gegen Rayo Vallecano am Sonntag muss der Titelverteidiger unbedingt drei Punkte einfahren, damit der momentane Acht-Punkte-Vorsprung von Spitzenreiter FC Barcelona nach der fünften Runde nicht noch größer wird.

Während die Katalanen im Heimspiel am Samstag gegen Granada vor der laut Papierform einfacheren Aufgabe stehen, muss sich Real im kleinen Madrider Derby auf einen echten Härtetest gefasst machen. Die "Königlichen", die alle ihre drei bisherigen Saison-Pflichtspiele in der Fremde verloren haben, treffen auf ein Team, das einen gelungenen Meisterschaftsstart hinlegte und als derzeit Sechster sechs Ränge vor Real liegt.

Mit besonderer Spannung wird in diesem Match die Aufstellung von Trainer Jose Mourinho erwartet. Der Portugiese verbannte zuletzt gegen ManCity den spanischen Teamspieler Sergio Ramos auf die Bank - aus sportlichen Gründen, wie Mourinho betonte, und nicht, wie in spanischen Medien kolportiert, wegen eines persönlichen Zerwürfnisses mit dem Innenverteidiger. (APA/Reuters, 21.9.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 35
1 2

Weshalb wurde das Spiel nicht ausgetragen?

ronaldo hat das stromkabel durchgebissen... Versagensängste, der ärmste

Ok, habs gefunden. Das Flutlicht ging nicht

noch nicht in hochform

ein hartes stück arbeit, aber wieder wichtige drei punkte. jetzt kommen richtig schwierige spiele am stück. ohne xavi und iniesta ist es eben nicht die gleiche manschaft. zumal messi auch nicht in überform spielt. letztgenannter wurde auch heute am platz sehr ungeduldig - siehe die diskussionen mit villa und den gegenspielern.

Das war sehr anstrengen heute

Die erste Hälfte war wirklich nur furchtbar. Da ging gar nichts. In der zweiten Hälfte mit Xavi und Pedro konnte dann endlich wesentlich mehr Druck entwickelt werden. Dann gab auch endlich genügend Großchancen. Einzig Pech, tlw. Unvermögen im Abschluss aber vor allem ein überragender Toño standen da noch im Web. Bezeichnend, dass es des Lattenkrachers von Xavi bedurfte um den Granada Goalie endlich zu bezwingen.

Bei Messi läuft im Moment - so irre es klingt - wenig

Ja, er macht Tore am Fließband, alles andere sah aber schon deutlich besser aus. Messi wirkt langsam, bleibt beinahe immer hängen, arbeitet null nach hinten...ich hoffe da kommt bald wieder mehr.

Selbiges lässt sich auch von Barcelona sagen. Das ist beinahe eine Karikatur ihres eigenen Spielstils gewesen. "Mal sehen, wie langsam wir den Ball hin und her verschieben können, ohne ihn zu verlieren". Erst gegen Ende - mit den guten Wechseln - kam wieder frischer Wind rein.

das phänomen messi...

ist ja, daß er selbst tor um tor schießt wenn er gar nicht in sehr guter form ist - und obwohl barca tabellenführer ist: wirklich überragend schaut anders aus - während real doch viel pech hatte...

ich freu mich auf jeden fall schon auf das erste (wirkliche) clasico, der super-cup ist ja für die wetti-tante...

nur meine meinung

Vor allem WIE er seine Tore in solchen Zeiten schießt ;)
Die 2 Tore gegen Spartak Moskau waren ein Sinnbild dafür. 2 Mal aufs leere Tor, aus 3 Metern Entferungen... WAHNSINN. Unglaublich, was der zaubert ;)

Auch Abstauben muß man erstmal können.

abstauben hin oder her..

..anstatt den erfolg dauernt an messei festzumachen, war das spiel gegen spartak klar der verdienst der vorbereiter. aber natürlich heißt es dann wieder, messi hat wieder alles gerichtet ;)

Ok, besser als Maierhofer ist der Floh.

Real Madrid 11 Tore diese Saison.
Messi 10 Tore diese Saison.

Dann soll noch mal einer sagen der CR spielt nicht manschafts dienlich. Ich glaub da messi is der eigensinnige spieler.

Fürs Fakten aufzählen rot geben, die Leute hier werden immer objektiver...

Messi <3

<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

Dann geb ich in Cristiano halt auch ein Herzerl

<3

TV3 ist ziemlich super;)

schau nur ab und zu Fußball bzw. ins Forum. Was bedeutet Messi < 3 ? Danke!

dersalner möchte messi bei real geigen sehen. ab und zu brichts aus ihm raus wie eben, ansonsten versucht er aber seine gefühle so gut als möglich zu verstecken (abgesehen von seltenen 'ich bin so traurig wie cr' ausbrüchen). der durchschnittliche forumskenner hat das natürlich immer schon gewusst.
ein armer tor; mein mitleid hat er.

<3 soll ein Herzchen darstellen; weiters gehört gesagt, dass dersalner das nicht ernst meint, weil er Real Fan ist (eine gute Wahl).

Die beste wahl :-)

Kannst dich ja mit Rudolf Honacher zusammentun. Dann könnt ihr euch gegenseitig einen runterholen während ihr Messi Highlightvideos anschaut.

warum runter hohlen?

ich hohl mir ja auch keinen runter wenn ich Mahler höre, man ist einfach nur erstaunt aufgrund der perfektion des Genies

Posting 1 bis 25 von 35
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.