ServusTV gewinnt Publikumspreis für die Dokumentation "Bergwelten"

Beim Bergfilmfest St. Anton wurde die Bergsteiger-Doku über Gerlinde Kaltenbrunner mit dem 1. Platz geehrt

Beim 18. Bergfilmfest St. Anton wurde Servus TV für die 2-teilige Dokumentation "Bergwelten - Gerlinde Kaltenbrunner" mit dem 1. Platz beim Publikumspreis geehrt. Die Dokumentation porträtiert die Karriere der erfolgreichsten Höhenbergsteigerin der Welt, die als erste Frau ohne zusätzlichen Sauerstoff auf allen 14 Achttausendern war. (red, derStandard.at, 21.9.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.