Die Themenserie auf derStandard.at

15. November 2012, 10:16

Ihr Produkt soll zielgruppengenau im optimalen Umfeld platziert werden? Sie möchten eine besondere Kampagne oder Ihr saisonales Angebot im passenden redaktionellen Kontext bewerben? In einer breiten Öffentlichkeit soll Bewusstsein für eine spezielle Problemstellung geschaffen werden? Oder wollen Sie sogar Diskussion anregen, Rückmeldung generieren und aufklären?

Wir schaffen mit einer Themenserie ein hochwertiges redaktionelles Umfeld für Ihr Produkt im passenden Ressort für Ihre Zielgruppe.

Gemeinsam finden wir einen für Sie relevanten Themenbereich der von unserer Redaktion unabhängig mit spannenden Beiträgen aufbereitet wird.1
Innerhalb des Themenumfelds haben Sie viel Raum für Ihre Werbeformen und erreichen so ein quantitativ und qualitativ hochwertiges Publikum mit starkem Involvement.

Ihre Vorteile:

  • Ein für Sie relevantes Thema wird in unabhängigen redaktionellen Beiträgen aufbereitet und sowohl prominent auf der Startseite als auch im passenden Themenchannel präsentiert.
  • Durch die Aufbereitung eines attraktiven Themenumfelds erzeugen Sie verstärkt Aufmerksamkeit und schaffen in einer breiten Öffentlichkeit Bewusstsein für Ihre Anliegen.
  • Durch die flexiblen Erscheinungszeiträume können Sie die Erscheinungs-/Werbezeitpunkte optimal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
  • Die Themenserie können Sie ideal für die Belegung mit zusätzlichen alternativen Werbeformen nutzen (z.B. Advertorials), und so Ihr Produkt/Ihre Kampagne in noch mehr Facetten präsentieren.

 

Sie möchten Ihr Thema in einer Serie auf derStandard.at präsentieren? Gerne beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen Ihr individuelles Angebot!
   > Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Download:
Alle Informationen zur Themenserie

Weitere Themenprodukte von derStandard.at:
> Die Promotionwoche
> Ressortsponsoring

> Best Practice Beispiele


1 Themenserien können nach Bedarf über flexibel absteckbare Zeiträume mit unterschiedlichen Erscheinungsterminen gebucht werden. Das Thema sowie die angeführten Parameter können von Ihnen bestimmt werden. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei derStandard.at - auf die redaktionellen Beiträge hat ein Partner keinen Einfluss! Für Ihr individuelles Angebot stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Share if you care.