Österreichische Provider stellen iPhone-5-Tarife vor

Unternehmen rechnen auch hierzulande mit Ansturm - Bestellungen ab 21. September

Ab 21. September ist das neue iPhone 5 von Apple in Österreich zu habe. Erneut rechnen die heimischen Mobilfunker mit einem Run auf das neue Handy. "Mit dem iPhone 5 ist Apple wieder ein großer Wurf gelungen", so A1-Chef Hannes Ametsreiter in einer Aussendung am Donnerstag.Der Marktführer bietet das iPhone 5 in der 16GB Version ab 199 Euro, in der 32GB Version ab 299 Euro und in der 64GB Version ab 399 Euro an.

Anstrum

T-Mobile rechnet "mit einem enormen Ansturm", so Marketingchef Thomas Kicker.Das Smartphone ist für T-Mobile Kunden und Neukunden "ab 249 Euro erhältlich". "3", der kleinste heimische Netzbetreiber, "freut sich" auf das iPhone und bietet das Handy ab 99 Euro mit 16GB an.

Online

In den Online-Shops der Mobilfunker kann das Apple-Smartphone ab 21. September erstanden werden. Die Geräte werden ab 28. September ausgeliefert.

Orange stellte bereits vergange Woche sein Angebot vor  - der WebStandard berichtete. (sum, 20.09. 2012)

Link

Apple

Share if you care