Synchrones Aufwärmen

Ansichtssache
20. September 2012, 10:55

Auch Wasserballspieler müssen sich aufwärmen. Reuters-Fotograf Paulo Whitaker hat sie in São Paulo fotografiert. (red; derStandard.at; 20.9.2012)

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/whitaker
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/whitaker
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/whitaker
Share if you care
9 Postings

Schwach beinand manche. So durchhaengen duerft eigentluch kein sportler.

ja, manche hätten stärkere rückenstreckermuskeln nötig, um das hohlkreuz auszugleichen. aber genau diese übungen sollen da ja helfen :-)

das sind kraft/stabilisations-übungen

also eigentlich nicht aufwärmen... http://www.aufrechte-koerperhaltung.de/rumpfmusk... latur.html

Klassische Bauchmuskelübungen eben...

hängebauchsyndrom

bei manchen ist offensichtlich die rumpfmuskulatur zu wenig gestärkt. :D

Uufffffftataa Uffftata... : -)

Ich bin dann mal weg. http://i.imgur.com/6wY5v.gif

baaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrfff:::.:

uh ... ;-)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.