Nokia lästert über HTCs neue Windows Phones

  • HTC 8X: "Die gleiche Farbe ist nicht genug."
    foto: htc

    HTC 8X: "Die gleiche Farbe ist nicht genug."

"Es braucht mehr als die gleiche Farbe, um so innovativ wie das Lumia zu sein"

HTC hat gestern mit dem 8X und 8S zwei Windows Phone 8-Geräte präsentiert. Die beiden Dualcore-Telefone sollen auch gleich offensiv und in Partnerschaft mit Microsoft vermarktet werden. Wenig begeistert von der Konkurrenz zeigt man sich bei Nokia, wo man den Produkten des taiwanesischen Herstellers einen kalt-warmen Empfang bereitete.

Designfrage

Mit dem 8X führt HTC nun ein Telefon im Angebot, das durchaus Ähnlichkeiten mit dem Lumia 920 aufweist. Unter anderem verfügt das Handy auch mit einem knallig eingefärbten Rand. Das Unternehmen hat mittlerweile ein Video veröffentlicht, in dem Chefdesigner Claude Zellweger die Designphilosophie hinter den beiden neuen Smartphones erörtert.

"Taktisches Rebranding"

Von TheVerge befragt, gab Nokias Marketingchef Chris Weber zu Protokoll, dass die Präsentation von HTC prinzipiell einmal "weitere gute Neuigkeiten für das Windows Phone" bedeute, um danach gleich zu einem Seitenhieb auszuholen.

"Während andere sich dafür entscheiden, ein taktisches Re-Branding ihrer Produkte vorzunehmen, baut Nokia ein führendes Smartphone-Franchise namens Lumia exklusiv um Windows Phone herum." Er betont die Features des Telefons, wie Nokias Location- und Navigationsdienste, Wireless Charging und natürlich die "PureView"-Kamera.

"Neue Vorzeigetelefone - hinter dem Lumia 920"

Dem nicht genug, legte Weber auch auf Twitter nach: "Schön, dass es neue Vorzeigetelefone für Windows Phone gibt - hinter dem Lumia 920." und "Es braucht mehr als bloß die gleiche Farbe, um so innovativ zu sein wie das Lumia 920."

Alte Freunde

Dies könnte auch zeigen, dass man sich bei Nokia ob der Partnerschaft zwischen HTC und Nokia ernsthafte Sorgen macht. Die beiden Konzerne arbeiten schon seit der iPAQ-Ära zusammen, HTC hat auch Geräte für frühere Ausgaben von Microsofts mobilem Betriebssystem hergestellt. (red, derStandard.at, 20.09.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 89
1 2 3
Nokia

"Es braucht mehr als die gleiche Farbe, um so innovativ wie das Lumia zu sein"

Diese Worte von Nokia zu hören xDDDDDD

Einer der größten Vorteile eines Nokias ist noch immer die Navigation mit allen Karten am Gerät . . .

was aber demnächst auf allen WP8 Geräten gehen wird.
http://conversations.nokia.com/2012/06/2... artphones/

"HTC und Nokia" ?

im letzten Absatz soll es wohl "Partnerschaft zwischen HTC und Microsoft" heissen denn diese beiden haben ja an den iPaqs und MDAs und deren Varianten, also den PocketPCs, gearbeitet und nicht HTC und Nokia.

wie?

nokia gibts noch?

Aber nicht mehr lange...

nokia lästert.

apple und samsung hätten geklagt.

Also Designtechnisch gefallen mir sowohl das Lumia als auch das neue HTC...Würde ich mir für meinen Droiden auch wünschen...

"Unter anderem verfügt das Handy auch mit einem knallig eingefärbten Rand."
"Dies könnte auch zeigen, dass man sich bei Nokia ob der Partnerschaft zwischen HTC und Nokia ernsthafte Sorgen macht."

wtf?

Was jetzt kommt

Verbreitungsverbot, Krieg bis aufs Messer... die Schutz- und Rachegötter der Mobiltelefonie werden es schon wissen. Hauptsache ist mir, daß WP8 auf arbeitstauglichen Geräten zu niedrigen Preisen kommt.

Ich hätte auch nix

gegen Shells in gagerlgelb,rosenrot oder orangenorange für meine Galaxy(ie)s.

Ach, und ich dachte Nokia hätte mit WP7 ein Alleinstellungsmerkmal, welches sie mit Android nicht hätten? War das nicht immer eines der Argumente der ganzen M$ Kampfposter hier im Forum?

Nun kommt die Konkurrenz aus Asien, und Nokia ist doch nur einer von vielen.

Mit einem großen Unterschied:
1) HTC ist nicht nur von WP8 abhängig, Samsung kann Nokia mit Leichtigkeit schnupfen und ist ebenfalls nicht von einem OS abhängig.
Und es werden noch einige andere Anbieter folgen, welche alle mehrgleisig fahren im Gegensatz zu Nokia.
Wie erfolgreich WP8 dann sein wird ist die nächste Frage. Gegen Apple und Android? Schaut im Moment düster aus.
Also muss sich Nokia unter Umständen einen relativ kleinen Markt auch noch aufteilen.

Hingegen mit MeeGo hätte Nokia ein echtes Alleinstellungsmerkmal gehabt. Das wurde aber weggeschmissen.

Sehr schlau das ganze. Aber die Kampfposter werdens schon wieder schönreden.

nachdem nokia jetzt

von microsoft aus der portokasse bezahlt wird, sehe ich keine gefahr das samsung nokia schnupfen würde ;)

Du klingst schon wie Peter W1.

Nokia hat eigene Apps, die sie auf WP portieren und nicht weitergeben werden, eine Kamera usw.

Da ist ein Galaxy und ein Droid 2 ähnlicher als ein Nokia mit irgendeinem anderen WP8 Telefon. Hauptsache gegen MS und Nokia.

Nokia wird kein Android bringen, das ist gut so. Das Frickel-Linux-Handy OS braucht man auf wirklich guter HW nicht wirklich, da will man funktionierende Systeme! Aber wahrscheinlich erklärst du mir jetzt das die 27" Galaxy aus Billig Plastik das Non plus Ultra am Qualitätshandymarkt sind.

warum sollte WP ein Alleinstellungsmerkmal für Nokia sein, wo doch auch genug andere Anbieter Smartphones mit WP anbieten?

Aber wenn du etwas Ahnung haben würdest, dann wüsstest du, dass die neuen Lumias genug Alleinstellungsmerkmale haben, um sich von der Konkurrenz abzuheben!

Und warum schaut es düster aus? Bei allen Vorabtests kommt das Lumia 920 sehr gut weg, und hebt sich auch sonst mit den Features deutlich von der Konkurrenz ab? Und auf Wired gab es eine Umfrage, wo ein großer Teil der User abstimmten, dass sie beim nächsten Handykauf eher ein Lumia 920 nehmen würden, als ein Iphone 5 oder SGS3

Gib's auf...

Dieser Cyborg ist eine Art "12345 im Geiste".
Irgendwo muß da ein Nest sein - entweder ein extremer Multinicker mit unheimlich viel Zeit oder es gibt tatsächlich mehrere von dieser Sorte, was ziemlich erschreckend wäre.

Auf jeden Fall wirst du nicht durch seinen dichten Nebel dringen, egal mit welcher Argumentation. Verlorene Energie.

Du bist ja auch nicht alleine mit dir selbst!

Du gibtst es also zu.

"warum sollte WP ein Alleinstellungsmerkmal für Nokia sein, wo doch auch genug andere Anbieter Smartphones mit WP anbieten?"

Weil das in der Art oft genug so von euch Kampfpostern dargestellt wurde. ;)
Aber war klar, dass auf einmal keine Erinnerung mehr daran ist.

Welches Alleinstellungsmerkmal hat das Lumina nun wirklich? Die Farbe vielleicht? PureView ist jedenfalls nicht echt. WP8 bieten andere auch an. Das induktive Ladegerät muss man etxra kaufen. Was bleibt wirklich?

"Und warum schaut es düster aus? Bei allen Vorabtests kommt das Lumia 920 sehr gut weg,.."

Ja, aber kaufen muss es dennoch mal jemand.
Apple stellt grad wieder nen Rekord auf, und Samsung steht auch sehr gut da, bzw. Android legt grad nen Höhenflug hin. ;)
TMobile will auch nix damit zu tun haben...

Aber jubelt weiter, so wie damals auch bei WP7. War ja auch so erfolgreich.

Alleinstellungsmerkmale des Lumias?

- PureView (frage mich, warum die mit Abstand beste Cam kein Alleinstellungsmerkmal sein sollte. Achso, ist ja von Nokia, und was nicht sein darf, darf nicht sein)
- induktives Ladegerät ist beim Lumia 920 imho schon dabei
- Bedienung mit Handschuhen möglich (für mich ein Killerfeature)
- laut ersten Tests das beste Display
- gewohnte Nokia-Qualität (falls gleiche Haptik wie die alten Lumias)
- sinnvolle, exklusive Nokia Maps Erweiterungen

Und ja, stimmt, es muss erstmal gekauft werden. Aber wenn man sich die Foren so durchliest, so ist die Vorfreude auf die neuen Lumias weitaus höher als es bei den alten der Fall war, siehe: http://www.wired.com/gadgetlab... -showdown/

Für viele ist die "beste cam" kein argument und induktives laden ein (imho eher kostenpflichtiges) add-on gadget das mehr nachteile als vorteile bringt.

"Exklusive nokia maps erweiterungen" ?

Welche sollen das sein ? Wie es bisher dargestellt wurde steht die gleiche funktionalität ALLEN WP8 geräten zur verfügung ?

für mich ist die Cam zwar kein Kaufargument, aber ich kenne sehr viele, die genau wegen dem ein Lumia 920 nehmen würden: Um endlich eine gute Cam, die immer dabei ist, zu haben

Welche Nachteile bringt den induktives laden? Man kann die Smartphones übrigens auch über ein normales Kabel laden

Nokia Maps steht allen WP8-Smartphones zur Verfügung, aber Nokia bringt auf ihren Lumias exklusive Erweiterungen dazu

Der nachteil ist daß man den ladevorgang unterbrechen muß um das gerät zum telephonieren aufzunehmen, mit einem kabel kann ich problemlos telephonieren OHNE die für den akku unvorteilhafte unterbrechung.

Nochmals die frage: WELCHE "exklusiven erweiterungen" ?

Das einzige, was ich gefunden habe ist:

"direct access to Groupon’s mobile app via embedded deals within Nokia Maps" und das interessiert gerade hier doch wirklich weniger als niemanden.

Ja, wenn man die Foren so durchließt....

Tatsache ist jedenfalls, dass Apple das neue Iphone aus den Händen gerissen wird, auch wenn die Foren was anderes behaupten. Seltsam??

Hier die Realität:
http://derstandard.at/134749319... Sydney-ein

http://derstandard.at/134516691... onen-Marke

Foreneinträge lassen sich kaufen, aber die Realität schaut dann doch anders aus.
Hier, die bieten so etwas an: http://www.mhoch3.at/online-re... anagement/

Posting 1 bis 25 von 89
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.