Ins Paradies der Gebirgsseen

Ansichtssache |
«Bild 15 von 15
foto: aigner

... und das Spektakel der zusammen höchsten Wasserfälle der Steiermark ein würdiger Abschluss. (Alex Aigner, derStandard.at, 21.9.2012)

Link

Schladminger Tauern Höhenweg

Quer durch die Einsamkeit der Schladminger Tauern - Teil 1

Share if you care
19 Postings
Und den See vor der Putzenalm, den Scharzsee, mit dem Jagdschlössel, des der Colloredos, habts vergessen?

Ich glaub, die sind von der Murtalerseite her gekommen

Schön, aber es fehlt ein Gletscher!

Ich weiß, das ich gleich viele rote Striche bekomme aber trotzdem: Ganz oben müssen die Berge halt einfach einen kleinen Gletscher haben, sonst sind es kein "richtigen" Berge. ;-)

In den Schladminger Tauern solch eine Forderung stellen, stellt an WM Organistoren ein nicht zu bewältigendes Problem dar: Habne die ASchladminger schon für die SchiWM keine SchneeEissicherheit. Un d erst die Tauern, die sind ja bloss max. 2500m hoch

Zur Strafe

für diese Schasmeldung gibt's kein rot heute. Sorry, aber Strafe muss sein!

und z'fleiß gibt's heut kein rotes stricherl - was ein berg ohne gletscher, ist ein posting ohne stricherl. freu mich übrigens schon auf die bilder von der nächsten etappe.

Schmacht!

Allerliebst...

Schluchz!

Schöne Bilder und das Herz brennt wenn man sie im Büro anschaut...

Danke dafür!

stellns Ihnen erst vor wies brennt wenn man 1000 km weg ist :-/

sie sprechen mir aus der seele... ach du mein schönes österreich...

(und trotzdem: so ein scheiß korruptes land :-( )

Hach

Da werden sehnsüchtige Erinnerungen an den heurigen Kurzbesuch auf der Asten (Nationalpark Hohe Tauern; Auffahrt in Mörtschach, zwischen Winklern und Heiligenblut) wach.

Es gibt schon ein paar geile Fleckchen Erde...

Dort ist es auch sehr schön!

Allerdings liegt das ganz wo anders.
So, die nächsten Tage bin ich in Mallnitz und im Mölltal unterwegs... *juchhu*

Ja, das hab ich bei einem Blick auf die Österreichkarte auch feststellen dürfen.

Die Landschaft ist aber seeehr ähnlich, auch wenn sie im Durchschnitt wohl etwas höher liegt.

Eh wuascht! (C;

WICHTIG ist:
"geile Erdfleckchen"!
(C:

Sodale und jetzt geht es ab zum Fotografieren von einigen dieser Fleckchen...

:(( es gilt,

erst klicken, DANN posten

und jetzt noch ein Hinweis

auf die noetigen Karten u. alles waere perfekt :))

Alpenvereinskarte- 45/2 Niedere Tauern II (Östliche Radstädter Tauern und westliche Schladminger Tauern)- beinhaltet den Bereich.
Sollte aber auch auf der AV Karte 45/3 zu sehen sein.
je 1:50000

:) danke,

sicher angenehmer als diese interaktiven dinger, wo du dann nie weiszt, wo du eigentlich bist

Eine tolle Wanderung, die ich mir vormerken werde! Danke für die Bilder.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.