Violetter Legendenklub eröffnet

19. September 2012, 21:48
  • Austria-Legenden v.l.n.r: Anton Pfeffer, Felix Gasselich, Herbert Prohaska und Thomas Parits
    vergrößern 4000x2532
    foto: apa/pfarrhofer

    Austria-Legenden v.l.n.r: Anton Pfeffer, Felix Gasselich, Herbert Prohaska und Thomas Parits

Die Wiener Austria huldigt in der Generali Arena nun verdienstvollen Spielern

Wien - Die Wiener Austria hat am Mittwochabend ihren neuen "Legendenklub" eröffnet. Zur Feier in die Generali Arena kamen unter anderen Herbert Prohaska, Josef Hickersberger, Andreas Ogris, Ernst Baumeister, Anton Pfeffer und Felix Gasselich, der die Präsidentschaft übernommen hat. Der "Legendenklub" soll in Zukunft als Plattform für verdienstvolle ehemalige Austria-Spieler dienen.

Die Kriterien für eine "Austria-Legende" (unter anderem mindestens drei Titelgewinne, mindestens 100 Pflichtspiele) erfüllen derzeit 61 noch lebende Ex-Austria-Kicker. Dazu zählt mit Thomas Parits (Vorstand Sport), Peter Stöger (Trainer Kampfmannschaft), Robert Sara (Co-Trainer Amateure) und Manfred Schmid (Co-Trainer Kampfmannschaft) auch ein Quartett aus der aktuellen sportlichen Führungsriege. (APA, 19.9.2012)

Die Liste der noch lebenden Austria-Legenden:

Aigner Ernst
Baumeister Ernst
Blanchard Jocelyn
Buzek Johann
Daxbacher Karl
Degeorgi Josef
Dheedene Didier
Dihanich Johann
Dirnberger Alfons
Drabits Alfred
Drazan Fritz
Flögel Thomas
Fraydl Gernot
Frind Robert
Fröhlich Karl
Gager Alfred
Gasselich Felix
Geyer Johann
Gilewicz Radoslaw
Hasenhüttl Ralph
Hickersberger Josef
Hirnschrodt Horst
Hörmann Walter
Janocko Vladimir
Kiesenebner Markus
Köglberger Helmut
Koncilia Friedrich
Krieger Eduard
Löser Hans
Morales Julio
Mustedanagic Dzemal
Narbekovas Arminas
Nyilasi Tibor
Obermayer Erich
Ogris Andreas
Paproth Horst
Parits Thomas
Pirkner Hans
Pfeffer Toni
Polster Anton
Pospischil Günter
Prohaska Herbert
Prosenik Christian
Riedl Alfred
Rushfeldt Sigurd
Sara Josef
Sara Robert
Schachner Walter
Schmid Manfred
Sekerlioglu Attila
Steinkogler Gerhard
Stöger Peter
Stotz Karl
Swoboda Franz
Troyansky Fernando
Türmer Ewald
Wagner Michael
Wohlfahrt Franz
Zore Franz
Zsak Manfred

Dazu kommt mit "Sonderstatus" Hermann Stessl als Trainer-Legende.

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 193
1 2 3 4 5

der tiroler gile und bezirkshopper prosenik fühlen sich als "austria-legenden" irgendwie komisch an. ich bin daher für die einführung weiterer kategorien:

+ austria-legende gold: mindestens UEFAcup-viertelfinalist

+ austria-legend platin: mindestens 5 derbytore

+ austria-legende diamant: mit schneckerl in einer mannschaft gespielt

Samuel Ipoua

...hat bei den Derbies immer den Stadtrivalen geschwächt. Genauso wie der Hassgrieche!

...drum ist der hassgrieche eine grüne legende.

(zumindest in ultra-herzerln)

Milenko Acimovic?

war zwar jahrelang der einzige Kicker bei den Violetten, hat aber nur zwei Titel gewonnen.

Vorwaerts in die vergangenheit. Eine oesterr. Krankheit.

Matthias Sindelar?

Wie oft denn noch? Wurde bereits beantwortet.

Valdas Ivanauskas???

Schon allein für den Fallrückzieher beim Derbysieg im letzten Spiel 1992/93 (4:0 für die Austria)

und zweimal Torschützenkönig war der auch

muss sich ganz knapp mit den 100 spielen nicht ausgegangen sein. laut wiki 78 meisterschaftsspiele. die 3 titel hat er ja geschafft (3x meister und 1 cupsieg). wundert mich fast, da der kiesenebner nur 66 meisterschaftsspiele hat und der bei den 100 dabei ist...

Da darf man halt nicht kleinlich sein, sondern muss eben eine Ausnahme machen. 3 Jahre bei der Austria, und das zu einer besonders starken Zeit in der Vereinsgeschichte und doch einer der auffälligsten und prägendsten Spieler der frühen 90er Mannschaft

jetzt hab ich extra nachgschaut. ivanauskas hat nur 98 pflichtspiele absolviert. kiesenebner dank europacup 106

Kiesenebner

ist doch alles andere als eine Legende!

Nicht aufregen...! Die Rapidler sind nur neidisch!

Aiaiaiaiaiaiaia, muß man als Rapidler bei so einem harmlosen Artikel wirklich drunterflamen?

Unsereiner mags ja auch nicht, wenn irgendwelche Poster von andren Clubs unter unsren Artikeln nur Müll herumposten....

Die haben alle ein bissl Komplexe..

wegen der Grün-Negativberichterstattung in letzter Zeit.
Und wo könnten sie sich besser austoben als hier ;)

respektlos...

Drachta hat doch bestimmt ein VIP Abo auf Lebenszeit...

undankbares Pack

habts ihn leicht ausgestossen?

Klug ist das gerade nicht, wenn man ausgerechnet Drachta ins Spiel bringt

der sogar offiziell von der BL mit einem Pfeifverbot in Austriaspielen belegt wurde !
Nach seinen Leistungen bei 2 Spielen in Ried...hat selbst die BL nicht mehr weggeschaut !

Dintar

upps...:-))
Danke...mein Fehler !

Anm: http://www.youtube.com/watch?v=og0cNy4Ya24

"Die Frage ist: Abseits? Das ist die große Frage." fasst auch die ORF Fußballkompetenz ganz gut zusammen.

Legendär eben.

kein ivanauskas!?!?!?!?

richtlinienänderung! sofort!

Posting 1 bis 25 von 193
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.