Quer durch die Einsamkeit der Schladminger Tauern

Ansichtssache
17 Postings
Bild 1 von 16
foto: aigner

Nach gut vier Stunden Zugfahrt von Wien aus bringt uns der in den Sommerferien verkehrende Tälerbus zum Ausgangspunkt unserer Tour durch die Schladminger Tauern. Der Etrachsee liegt im Krakautal auf 1.374 Metern Seehöhe. Das nur vier Meter tiefe Gewässer gilt als Heimat hervorragender Bachforellen, Seesaiblinge, Bachsaiblinge und Regenbogenforellen.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.