Ob Österreich kitschig ist?

Ansichtssache |

Leser Henzinger ist spontan mit dem Fahrrad von Klagenfurt bis nach Kirchdorf geradelt und fand den spätsommerlichen Kitsch unerträglich

Bild 18 von 18
foto: gerald henzinger

Die Zeit habe ich ein bisschen falsch berechnet. Die Dämmerung jagt mich. Es ist bereits finster, als die Reise vorbei ist. Ich bin fertig und zufrieden - habe ich doch dem Spätsommer noch eine schöne Zeit und eine nette Radtour abjagen können. (Gerald Henzinger, derStandard.at, 27.9.2012)

Informationen: enlumen.net

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.