2012 könnten mehr als 126 Millionen Tablets verkauft werden

18. September 2012, 13:05

Marktforschungsunternehmen iSupply sieht 56 Prozent Wachstum

Weltweit könnten in diesem Jahr bis zu 126,6 Millionen Tablets verkauft werden. Dieser Markt könne um rund 56 Prozent im Vergleich zu 2011 wachsen, teilte das US-Marktforschungsunternehmen iSupply am Montag mit. Den größten Anteil an den Verkaufszahlen haben demnach weiterhin Tablets mit einem Bildschirm von neun Zoll. Das größte Wachstum sieht iSupply aber bei den kleineren Tablets mit sieben Zoll Bildschirm.

Apple dominiert den Markt

iSupply ist damit noch optimistischer als das US-Marktforschungsunternehmen ABIresearch, das im August den Tablet-Markt für 2012 auf 102 bis 110 Millionen verkaufte Geräte schätzte. Apple dominiert bisher den Tablet-Markt: 17 Millionen der insgesamt 25 Millionen verkauften Geräte im zweiten Quartal stellte der US-Konzern her. Der größte Konkurrent Samsung verkaufte in derselben Zeit 2,4 Millionen Tablets. (APA/AFP, 18.9.2012)

Share if you care
10 Postings
Tabled

selbst schuld wenn sich Leute ein Tablet kaufen. Hab mir eingebildet eines haben zu wollen und nach einer Woche wieder verkauft.
Gründe
- wofür brauch ich's - hab ich nicht herausgefunden (leider)
- Langsamer als mein 3 Jahre alter Rechner
- Kann nicht alles darstellen (außer wenn ich halt eine "App" dafür installiere)
- Wollte es in der U-bahn verwenden. In einer Hand ein Getränk in der anderen das Tablet - verdammt wie bediene ich das Teil jetzt... aaaaaa

Aber gut für die Wirtschaft ist's (leider nicht für unsere)

sollten diese Preise wirklich stimmen, dann dürfte wenigstens das Surface ein absoluter Hit werden:

http://www.hartware.de/news_55897.html

hoffentlich!

und dann noch warten bis es in Europa gibt!

aber in einem Monat wissen wir schon mehr...

Kommt wiederum darauf an,

ob Windows8 RT gut bei den Kunden ankommt ... oder?

naja, sollte der Preis von 300-400$ stimmen, so wäre das RT-Surface (auch wenn es nur ein abgespecktes Windows ist) jedem aktuellen Tablet meilenweit überlegen!

Und ein vollwertiges Surface um 700$ wäre ein Laptop-Ersatz

Stimmt!

Lassen wir uns überraschen was wir von MS um 3-400$ die in AT vermutlich zu 3-400€ werden, leisten und können wird! Sollte die Hardware, Speicherausstattung, Bildschirmauflösung und -Diagonale mit gleichpreisigen Konkurrenzprodukten übereinstimmen gibts bestimmt einige, die sich zum (wer weiss ob´s beliebt wird) Windows8 Desktop ein RT Tablet dazu kaufen. Andere werden sich ohnehin einen dieser X86er Convertibles holen, und da ist dann ein RT dazu ziemlich unnötig!

iSupply??

Sollte wohl eher iSuppli heissen ;-)

( http://www.isuppli.com/Pages/Home.aspx )

Klingt wie eine schweizer Eiersuppe (ei-süppli) *g*

Wenn ich bei einem Marktforschungsinstitut schon ein kleines i vor dem Namen sehe, komme ich doch leicht ins Schmunzeln....

sind sie so

apple geschaedigt? das i vorne weg haben die auch nicht erfunden sondern ebenfalls nur geklaut.

iSupply ??

ist das die Apple-eigene Umfragefirma ?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.