TV-Tipps: Der Winter der Eismacher, Drahtseilakt oder Deep End?

Ansichtssache | S. Bürger, A. Ebenführer, O. Mark
17. September 2012, 14:03
foto: orf/superfilm
Bild 1 von 10»

Braunschlag (Dienstag, 18. September, 20.15 Uhr, ORF eins) ist der TV-Tipp der Userinnen und User diese Woche. Auf Platz zwei landete Heavy Metal in Baghdad (Dienstag, 18. September, 23.05 Uhr, 3sat) vor Willkommen Österreich (Dienstag, 18. September, 22.00 Uhr, ORF eins).

Auch diese Woche gibt es wieder neun TV-Tipps. Welcher empfehlen Sie? Stimmen Sie ab!

Share if you care
3 Postings
Der Winter der Eismacher

ist super.
Diese Dokumentation lief schon einmal und sie war sehr kurzweilig und auch, Achtung Bildungsauftrag, lehrreich.
Ich konnte in diesem Sommer kein Eis kaufen, ohne dass daran zu denken.
Ich musste mich jedes Mal bezähmen, die Italiener zu fragen, woher sie stammen.
:-)

fast alle filme fangen um 23 Uhr an, der früheste fünf nach 22 h.

interessante filme sind scheinbar ein minderheitenprogramm. traurig.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.