London Fashion Week: Queen, Batik und Gaga

Ansichtssache

Nach New York blickt nun die Modewelt nach London. Bis 18. September ist die britische Hauptstadt das Fashion-Zentrum für Spring/Summer 2013

Bild 1 von 26
foto: reuters/suzanne plunkett

Zwar ist die Londoner Fashion Week im internationalen Vergleich längst kein Stiefkind mehr, allerdings sind die Zeiten, in denen die Modeszene der Stadt als Quelle exzentrischer Ideen und kaum tragbarer, dafür aber kreativer Kleidung galt, auch vorbei. Über fünf Tage gibt es 62 Laufsteg-Schauen und 20 Präsentationen. Am 15. September präsentierte "House of Holland" sein Motto: "Grunge goes Pop".

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.