Samsung zieht vor: Galaxy S IV soll bereits im März kommen

17. September 2012, 11:00

Früher im Jahr als zuletzt - Größerer Abstand zum Produktzyklus des iPhones

Wie man es auch dreht und wendet, es sind zwei Konzerne, die den Smartphonemarkt derzeit beinahe nach Belieben dominiere: Knapp vier Monate nach Samsungs Galaxy S III bringt Apple in Kürze mit dem iPhone 5 sein neues Topmodell auf den Markt, und wird damit wohl erneut alle Verkaufsrekorde brechen.

Anpassung

Genau dieser Zeitabstand scheint Samsung nun aber zu kurz werden: Wie die Korea Times in Berufung auf einen ungenannt bleiben wollenden Samsung-Manager behauptet, will das Unternehmen den Launch künftiger Generationen seines Android-Flaggschiffs nämlich vorverlegen:

Terminverschiebung

So soll das Galaxy S IV nicht nur bereits am Mobile World Congress im Februar der Öffentlichkeit präsentiert werden, sondern auch schon im März auf den Markt kommen. Damit würde man den Abstand auf den Produktzyklus der Konkurrenz um zwei Monate verlängern, wodurch man wohl nicht zuletzt hofft, die eigenen Absätze weiter zu steigern.

Spezifikationen

Bei technischen Details zum Galaxy S IV gibt sich die Quelle zwar noch zurückhaltend, ein paar Eckpunkte werden dann aber doch noch ausgeplaudert: So soll der Bildschirm mit 5 Zoll noch mal einen Tick größer als bei der aktuellen Gerätegeneration sein. Ob dabei schon eines der flexiblen Displays von Samsung eingesetzt wird, sei noch offen, da es hier offenbar Produktionsprobleme gebe.

CPU

Als CPU soll wieder ein Exynos-Chip aus Samsung-eigener Fertigung zum Einsatz kommen, LTE soll natürlich ebenfalls unterstützt werden, angedeutet wird hier, dass Samsung dafür nun die selben Chips aus eigener Produktion für alle Märkte verwenden will. Das Design der aktuellen Gerätegeneration soll beibehalten werden, auch wenn hier Anpassungen für den US-Markt im Bereich des Möglichen sind.

Update, 18.09

In einem Tweet hat Samsung die aktuellen Gerüchte als reine - und falsche - Spekulation bezeichnet.

(red, derStandard.at, 17.09.12)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 201
1 2 3 4 5
never ever samsung

die update politik kotzt mich an!

was passt ihnen nicht? evtl liegts an ihnen..schildern sie das prob..

Womöglich wäre es eine gute (bessere) Produktstrategie

seitens Samsung,

den Veröffentlichungs-Zyklus des "Flaggschiffes" nicht zu verkürzen sondern beizubehalten -
und zeitgleich jeweils ein zweites Gerät der Oberklasse anzubieten, das ein besonderes (und ausgefeiltes!) Feature aufweist:
Flexibles Gehäuse
Kamera mit optischem Zoom
Video-Beamer mit 720p
usw.

Dabei die Infos zum Gerät mit Extra-Feature Apple-mäßig geheimhalten,
sodass ein entsprechender Hype um die Flaggschiff-Präsentation entsteht.

5 Zoll....

WTF

Ein Smartphone ist nach wie vor vor allem eines, nämlich "Phone" und sollte somit auch als solches bedienbar sein. Sich so ne 5" Platte zum telefonieren ans Ohr zu drücken, sieht nicht nur bescheuert aus sondern ist auch nicht besonders praktisch.

Mich hat Samsung bereits mit dem SGS3 vergrault und wies aussieht wird das 4er daran nix ändern.

Wie wäre es mit dem Samsung Galaxy Mini?

Das hat nur 3.2 Zoll?

Oder mit dem Samsung Galaxy Y (3 Zoll)?

Oder doch das Samsung Galaxy Ace (3.5 Zoll)?

iPhone 5

Ich bin gespannt wie viele Samsung-Mitarbeiter in den iPhone5-Reihen standen, damit sie eine Inspiration für das S4 bekommen

;-)

Zeigen sie mir bitte eine ähnlichkeit zwischen sgs 3 und dem iphone.... samsung hat sich weiter entwickelt, apple nicht.

apple verkauft weiterhin überteuerte standard produkte und die isheeps freut es.

Peinlich, aber wahr.

na und? wenn wieder was besseres dabei rauskommt?....

Find ich auch! Diesmal 5 Milliarden, Super Sache!

Jahr 2020, zwei Typen einer mit S 20(20"), anderer mit einem Telefon mit 3".
S-Typ: Ich hab mein ganzes Haus in Facebook-Home im S 20. Es wiegt nur 12g und ich kann damit im SupernetzSurfen. Das hat 10Gbit und bietet mir alle Produkte an die ich will. Für 2000€ kann ich Galaxy Beam runterladen. Somit bin ich immer dort wo ich sein will. Und was kann dein Handy?
Es passt in meine Hosentasche und ich kann es mit einer Hand halten und gleichzeitig bedienen.
Zufällig ist das der Sohn vom Samsungchef und im Jahre 2025 haben wir alle Phones die wieder normalgröße haben.

Genau dieser Zeitabstand scheint Samsung nun aber zu kurz werden

Ich kaufe ein "Z" und möchte lösen!

das display wird fix nicht größer jeder der ein minitablet will kann zum Galaxy Note greifen.

s2 <3

das s2 design gehört wieder her! mit abstand das schönste gerät der serie und es wirkt auch viel besser verarbeitet als alle anderen smartphones am markt!
kompakt, handlich und designtechnisch unschlagbar...

wie recht du hast

galaxy 2 ist das schönste handy von samsung, sollte beim 4er verwendet werden, man weiss ja mittlerweile das ds design beim 3er nicht so gut ankommt

viel besser verarbeitet... pffff

also bitte, was is am SGS II so gut verarbeitet? Der hintere Deckel is ja wohl ein Witz, so dünn wie der is. Verwende mein HTC One X mit Uhu Patafix manchmal als Navi im Auto. Wenn ich das mit dem SGS II meiner Freundin mache, reiß ich beim Abziehen den ganzen Deckel runter.

Designtechnisch gefällt's mir aber auch besser als das SGS III. Darum hab ich mich auch für das HTC One X entschieden.

5 Zoll!? Liegt dann dem S4 auch eine Daumenverlängerung anbei oder gibts die als Zubehör zu kaufen?

da gibts natürlich einen adapter ...

Ja liegt bei...nennt sich iDaumen. :-)

Auweh - das wird wieder Klagen

wegen dem Branding nach sich ziehen.

samsung baut ganz interessante highend geräte, aber vielleicht sollten sie etwas zeit für einige optimierungen sich nehmen für: längere akkulaufzeiten und bildschirme mit besserer lesbarkeit in der sonne. auch die touchwiz oberfläche können sie getrost entfernen, dann würde das gerät noch um einiges flotter werden, als es eh schon ist.

die touchwiz oberfläche können sie getrost entfernen,

Es scheint populär worden zu sein, diesen Schmarrn zu schreiben. TouchWiz kann in 5 Minuten gegen einene andere Oberfläche ausgetauscht werden. (hat meine Freundin auf dem SII auch gemacht)
Aber: wer z.B. die Kamera-App von SIII mit der vom Galaxy Nexus vergleicht, dem kommen unweigerlich die Tränen. Mit 4.1 hast sie zwar die schöne Panorama Funktion bekommen, der Rest ist aber immer noch eine elende Krücke.

habe mein galaxy s schon zwei jahre und es funzt noch immer wie am ersten tag,kann ziemlich alles wichtige das ein smartphone können muß,telef.,im internet surfen,mails bearbeiten,fotograf.,filmen programme wie outlook zur terminverwaltung,flashplayer,gratis apps die zu 90% niemand braucht und und und,wenn man sich mal dann und wann für ein neues interessiert und sich über längere zeit die preisentwicklung ansieht und dann wartet und wartet bis sich da etwas tut ist schon die nächste generation da(samsung,apple)und man ist sich dann schon wieder unschlüssig ob man nicht doch auf das neuere warten soll,also hab ich für mich entschieden das es doch noch ein paar jährchen gehen muß,das ganze verkommt zu einem derartigen kaufrausch WAHNSINN!

5 Zoll

Würd ja gern ein S4 haben wollen, aber wenn das 5 zoll hätte, wäre das ja mehr als unhandlich.

Wenn die neuen Lumia´s den österreichischen Markt erreichen

ist das S4 bereits unter der Ladentheke ... *lol*

Schade dass die Designlinie bebehalten werden soll. Ein klarer Punkt gegen das S4!
Das S2 bzw. i9100 war noch das schönste Galaxy!

Posting 1 bis 25 von 201
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.