Capitals verloren Freiluftspektakel in Pula

16. September 2012, 23:22

Undisziplinierte Wiener kassierten mit 1:4 gegen Zagreb erste Saisonniederlage

Wien - Die Vienna Capitals haben am Sonntagabend das EBEL-Freiluftspektakel in Pula gegen Medvescak Zagreb 1:4 (0:1,0:2,1:1) verloren. Die Wiener kassierten damit im römischen Amphitheater im vierten Match der EBEL-Saison die erste Niederlage.

Im Gegensatz zum aus technischen Gründen stark verspäteten Match in Pula am Freitag zwischen Zagreb und Ljubljana (2:3) wurde die Partie am Sonntagabend pünktlich um 20.30 Uhr angepfiffen. Die 7.130 Zuschauer sahen ein Spiel auf einer passablen Eisfläche und in den entscheidenden Szenen undisziplinierte Gäste aus Wien.

Die Capitals kassierten gleich in den ersten elf Minuten drei Zweiminutenstrafen und in 3:5-Unterzahl das 0:1. Kyle Greentree traf aus spitzem Winkel ins kurze Eck (12./PP2).

Zagreb blieb auch im Mitteldrittel das deutlich entschlossenere und effektivere Team, die Kroaten führten durch einen Doppelschlag durch Sasa Martinovic (24.) und David Brine (27./PP) die Vorentscheidung herbei. Der Schuss von Martinovic rutschte Caps-Goalie Fabian Weinhandl durch die Beine, Brine schloss einen Zagreber Konter perfekt ab. Die Wiener machten hingegen aus ihrem deutlichen Plus an Torschüssen weiterhin nichts.

Im Schlussdrittel gelang den Wienern durch Adrian Veideman das 1:3 (45./PP), die von den zahlreichen nach Pula gereisten Capitals-Fans erhoffte Aufholjagd blieb aber aus. Wenige Sekunden vor dem Ende erzielte Tomislav Zanoski mit einem empty-net-Treffer das 4:1 (60./EN). (APA, 16.09.2012)

KHL Medvescak Zagreb - UPC Vienna Capitals 4:1 (1:0,2:0,1:1). Pula, 7.130, SR Falkner. Tore: Greentree (12./PP2), Martinovic (24.), Brine (27./PP), Zanoski (60./EN) bzw. Veideman (45./PP). Strafminuten: 20 bzw. 14

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 39
1 2

unglaubliche kulisse, wahnsinns atmosphäre, hat sich wirklich rentiert runter fahren. einziges kleines manko die eisprobleme am freitag. aber sonst einfach nur spektakulär und die fans total lässig. hoffentlich machen's sowas wieder...

Das war eine außerordentlich herrliche Kulisse! :)
Schade, dass ich keine Karten mehr bekommen habe :(

finde es spitze, dass sowas gemacht wurde - Ideen muss man haben :)
dass die Caps verloren haben - jo mei, das ist in DIESEM Spiel wirklich zweitrangig ...

schade....

dass es sich bei mir terminmäßig nicht ausging!!
mein neid ist denen sicher, die es in pula anschauen konnten! ;)
muss ein einmaliges erlebnis gewesen sein!

Ich war dort. Es war so geil...
Habs den Kroaten vergönnt, spielten disziplinierter, haben ihre Chancen dank oftmaligen Powerplays genützt.
Die Wiener waren leider selbst Schuld, selber Überzahl haben und dann eine Strafe aufgebrumt bekommen, und das 2 oder 3 mal...da greifst dir ans Hirn.
Sehr geiler Stadionsprecher übrigens, nach den Toren 3 und 4, es waren alle Dämme bei den Fans gebrochen, hat er fast alles auf deutsch durchgesagt und das Ganze mit einem "Supa Pubbligum!" beschlossen.
Alle haben gegröhlt :) wunderbar

lakos...

und zwar beider sei dank!
könnts den beiden deppen dafür danken!
ihr habts echt ein brauchbares team! nur die beiden lakos sind echt nur zu blöd für diesen sport!

Extrem geiles Ambiente !!!

nhl-headline: lockout forces teams in europe into 2000yrs old arenas ;)

Ursachen?

-) binnen 20 Minuten 3x von 5:4 Überzahl zu 4:4 gekommen.

-) Tormannfehler Weinhandl

-) Nach Überzahl einen reinkommenden Zagreb Spieler übersehen.

-) desolate Chancenauswertung.

Sprich man ist an der eigenen Unfähigkeit gescheitert. Spielerisch sind sie den Zagrebern sicher überlegen gewesen, aber wer sich so dumm anstellt..

Sehr enttäuschend,

was die Caps gestern "geboten" haben.

Zu viele unnötige/unfaire Fauls, aber Hauptsache ´n extra angefertigtes Trikot tragen.

Was nützt uns ein special-Outfit wenn wir dann trotzdem blöd aus der Wäsch´ schauen?

solche jerseys hatten alle 3 teams

du bist ja nur neidisch, wei ihr die "mission 30" jerseys noch immer im kammerl habt.

der letzte satz...

trifft ja leider eh auf die "MISCHNFÖRTY" jerseys zu ;)
ich muss mir glaub ich echt ein tiiishöööört davon machen lassen: ;)

sehr coole location, find ich super, daß die kroaten das durchgezogen haben. bei uns gäbe es wieder 200 einwände, warum es nicht funktioniert, bevor es gemacht wird.
der höhepunkt war ja das argument von rapid wg "da wird der rasen ruiniert", bei wutgriechen & co und badkickern anscheinend nicht.
vielleicht ringt man sich ja doch mal durch, und veranstaltet dies vor dem rathaus als auftakt zum eiszauber, das wär ja mal was....

dass die da unten ein bissi lockerer sind sah man auch beim Eismeistergehilfen, der vor dem zweiten Drittel aufs Eis musste, um die Löcher beim einen Tor neu zu bohren: der hatte de ganze Zeit einen Tschick im Mund :)

Um Gottes Willen, was wenn der Puck ein Fenster des Rathaus treffen würde :O

und weiters dem Häupl seinen Doppler zerschlägt.

Das ist dem Häupl wurscht, der trinkt nur mehr in Faßmengen.

schwachsinn.

das hanappi haben nur die medien ins gerede gebracht. es wäre ohnehin ungeignet, weil die ränge zu weit weg, bzw. zu flach wären.

man wollte es im happel machen (in der c/d kurve) - wurde aber dann nix draus, da es zu teuer war.

aber hauptsache gleich mal wieder auf rapid schimpfen.

depp.

Hm... Hanappi ist für Eishockey zu groß – da bin ich bei Ihnen. Aber das Happel? Da ist man ja selbst für's Kickmatch zu weit vom Feld entfernt als, daß man ordentlich was mitkriegt.

ja, ist naheliegend ins happel zu gehen, wenn das hanappi zu weitläufig ist...

Primär wird sowieso viel zu wenig auf die Vorstadt geschimpft!

Weiters, du Depp, waren alle 3 Stadien im Gespräch. Bis zum Schluss war das Horr aber das aktuellste, wurde aber letztenendes nicht, weil die Caps 2 Spiele hintereinander ausverkaufen müssten und dies war nicht sehr wahrscheinlich....noch dazu in der Weihnachtszeit, wo die Stadt leer ist.

So, du Depp. Jetzt verpfeif dich wieder in dein Rapid-Forum!

der größte Depp ist wohl der, der es notwendig hat, andere in postings zu beschimpfen.

Sag ich ja, dass der User Samarin ein Pfosten ist, wenn er ohne jeglichen Grund den ernstl schimpft.....

so gesehn waren die weiteren "depp"s nur ein zitat des samarin postings ;)

mach ich auch öfters.. ich fluche nicht.. ich zitiere nur den götz von berlichingen :D

Posting 1 bis 25 von 39
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.