"Kathpress" digitalisierte Meldungsarchiv

Katholische Nachrichtenagentur publiziert Serie mit Meldungen über das kirchliche Großereignis vor 50 Jahren

Wien - Die römisch-katholische Nachrichtenagentur "Kathpress" digitalisiert anlässlich des Konzilsjubiläums sein Archiv aus der Zeit von 1962 bis 1965. Damit wolle man die Quellen zum kirchlichen Großereignis vor 50 Jahren leichter zugänglich machen. Am Wochenende startete zusätzlich eine neue wöchentliche Serie unter dem Titel "Das berichtete Kathpress vor 50 Jahren über das Zweite Vatikanische Konzil". Darin werden ausgewählte "Kathpress"-Meldungen über das Konzil im Originaltext erneut publiziert. (APA, 16.9.2012)

Share if you care