Windows Phone 8 ist fertig

  • Die Entwicklung von Windows Phone 8 ist abgeschlossen.
    foto: microsoft

    Die Entwicklung von Windows Phone 8 ist abgeschlossen.

Das Mobile OS hat den "Release to Manufacturer"-Status erreicht

Wie zwei Quellen bestätigen, hat Microsoft die Entwicklung des neuen Mobile-OS Windows Phone 8 nun abgeschlossen. Das System hat den Status "Release to Manufacturer" (RTM), so WPCentral.

Keine Verzögerung

Entgegen anderslautender Gerüchte soll der Fertigstellungstermin der festgelegten Roadmap entsprechen. Zuvor war die Information kursiert, dass WP8 sich wegen Problemen in der Qualitätssicherung um einige Wochen verspätet hätte und eigentlich für einen Launch vor Windows 8 vorgesehen war.  Windows 8 wird am 26. Oktober offiziell vorgestellt, drei Tage später folgt dann der Launch von Windows Phone 8.

Zahlreiche Neuerungen

In technischer Hinsicht bringt Windows Phone 8 einige Neuerungen mit, darunter Support für CPUs mit mehreren Kernen, NFC und Auflösung für 720p und höher. Ein offizielles Changelog existiert noch nicht.

Entwickler können ihre Apps für die Plattform nun nativ in C++ schreiben. Noch nicht fertiggestellt ist das Software Development Kit, zu dem erst einige ausgewählte Entwickler Zugang bekommen haben. Eine neuere Version dürfte an diese bald ausgeliefert werden.

Telefone von Samsung, HTC und Nokia

Bislang wurden vier Smartphones präsentiert, die mit Windows Phone 8 laufen werden. Von HTC kommt das Modell 8X, Samsung steuert das ATIV S bei. Nokia hat am 5. September das Lumia 920 und Lumia 820 angekündigt. (red, derStandard.at, 15.09.2012)

Link:

WPCentral

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 88
1 2 3
Abwarten: Windows 8

hat bis jetzt nicht viele in den Händen gekriegt,
aber alle reden schon Sensation, Revolutions usw.
Erst der alltägliche Gebrauch wird zeigen, obs die Geräte
was drauf haben. Hoffentlich werden die, die hier so jumbeln, später nicht ein blaues Wunder erleben.

im alltäglichen gebrauch von wp 7.5

kann ich ihnen versichern das es ausgezeichnet funktioniert ;)

Die WinPhone Zukunft:

Msft darf vom Erfolg träumen. Ich denke aber es wird bei Version 8 bleiben. zuerst wird es Nokia erwischen. Die haben noch Geld für weniger als ein Jahr.

danach steigen alle anderen Hersteller "wieder" aus. für Samsung ist das ohnedies nur ein unwichtiger Versuchsballon, den sie nur gestartet haben als Deal für MS Patente.

2014 MS Probiert es mit eigener Hardware.
2016 WinPhone wird eingestellt

ms

wird es so lange versuchen bis es klappt oder eingehen

smartphones sind die zukunft, diesen markt brauchen sie. in ein paar jahren wird in vielen büros kein rechner mehr stehen sondern einfach das smartphone auf den tisch gelegt und das verbindet sich mit dem firmennetzwerk und mit dem bildschirm und der maus und der tastatur am tisch.

desktops werden über kurz oder lang ein nischenprodukt werden, und ms braucht den smartphonemarkt um im privat und bürobereich (abseits von servern und exchange) relevant zu bleiben

aber das smartphone der zukunft ist dann eigentlich eh ein pc ...

Betriebssystem für Handy kaufen?

Bisher wars normal, sich ein Handy+Vertrag zu kaufen. Ich denke mal, über kurz oder lang wird es normal sein, dass man sich ein Handy kauft und dazu ein Betriebssystem - so wie heute bei PC´s. Der Mobilfunkvertrag dazu wird zur Nebensache.

Wer abstimmen möchte: Grün für JA, Rot für NEIN

ups wollte eigentlich auch grün klicken
sorry for that :-(

Ups ich wollte eigentlich grün klicken ... sorry. wobei ich eher ein JEIN möchte. Deine Idee ist wirklich toll - gefällt mir. Allerdings würde ich auch gerne ein All-in-One Paket haben - wo die Hardware nahezu perfekt aufs OS abgestimmt ist (so wie derzeit iOS oder WP8) ... aber jedenfalls sollte man die Wahl haben - das wäre ein Vorteil für uns Kunden.

wo die Hardware nahezu perfekt aufs OS abgestimmt ist

Und trotzdem werden die Nachfolgemodelle mit schneller, besser, weiter, höher etc. beworben ... so langsam müsste man sich schon verarscht vorkommen ...

Naja ich vergleiche dies mal mit den Konsolen - da weiß man auch, was Sache ist. Wenn es von einem OS relativ strenge Hardwarevorgaben gibt, dann kann man das OS sicherlich besser zum Laufen bringen, wie man bei iOS und WP7.5 sieht.

WP7 war der Anfang - mit WP8 meint man es jetzt ernst

WP7.5 ist gut - aber noch nicht wirklich ganz gut - WP8 verbessert vieles und auch all meine Kritik-Punkte an WP7.5 werden verbessert - super!

Mir ist nun auch schon klar, wieso die Fandroiden so erbarmungslos auf WP8 bashen - wenn man sich ehrlich ist, dann ist Android nicht ganz so gut und toll, wie es die Fanboys gerne haben möchten ... und das wissen die Fanboys ... WP7 hat seine Schwächen - klar. WP8 hingegen tritt deutlich stärker und besser auf.
Das Samsung WP8 bietet einiges und die neuen Nokias dürften für die gewohnte Nokia-Qualität sprechen - entweder schafft man jetzt damit den Durchbruch ... oder die ganze Welt ist nur noch Android/Google ....

WP8 wird den Marktanteil von MS sicher erhöhen können, aber Android groß schaden und die Verhältnisse sogar umkehren? Das ist naiv, sorry!

Du bist naiv - weil wo hab ich das gesagt? Ich sagte nur, dass WP8 UND Nokia nun viel besser dastehen und das Paket sich echt sehen lassen kann. Marktführer ... das überlasse ich den Fanboys bzw. den Fandroiden ... aber wenn WP8 einer von den großen 3 werden könnte, das wäre schon super.

Mir kommt es vom Bashen her genau umgekehrt vor, als seien die WP8 Fans hier ziemlich aggressiv unterwegs.

Was das Phone selber angeht, so bin ich zwar zufriedener Besitzer eines anderen Produktes und werde länger nicht wechseln, hoffe aber für Nokia und MS auf einen Erfolg. Konkurrenz belebt das Geschäft, je mehr Hersteller, desto besser für den Kunden.

warum nokia als einziger hw-hersteller sich alleine auf wp verlässt ist mir absolut unklar. offensichtlich räumt ihnen microsoft nicht einmal ein paar monate ein, um ihre geräte vor denen anderer hersteller präsentieren zu können.

weil microsoft nokia aus der portokasse bezahlt. deshalb ;)

Wobei jetzt nicht klar ist, ob hier die Schuld bei MS oder Nokia liegt. Vielleicht hat MS ihnen sehr wohl diese Option gegeben, nur konnte Nokia die Geräte nicht rechtzeitig fertigstellen? Man muss ja auch verstehen, dass MS großes Interesse daran haben muss WP8 Geräte möglichst gleichzeitig mit dem iPhone 5 auf den Markt zu bringen (bei Android ist das eine andere Sache, da es da laufend neue Geräte gibt).

Nur auf ein OS zu setzen ist jetzt auch nicht unbedingt schlecht, vor allem, wenn man viel mehr Freiheiten hat als alle anderen Hersteller. Das man grundsätzlich nur ein OS braucht zeigt ja Apple. Das Gesamtprodukt muss eben stimmen. Wenn das Gerät gut läuft, ist es dem Großteil egal, ob Android oder WP8 drauf ist.

Geiiihiiill

Soo! Muss Technik

W8P? Ich bin doch nicht blöd, mann...

uuaaahhhhhhhhh, echt?

wow

Fertig

Das liegt wohl im Auge des Betrachters.

"Windows Phone 8 ist fertig" mit anderen Worten: "Ready to flop" ;-)

Nein, ich werde das "Gefängnis" made by Microsoft sicher nicht kaufen. (Ein paar Monate WP7 haben mir die Augen geöffnet). Never ever......

Du dürftest es ja schon ausgiebig getestet haben

Da ja...

... die anderen OS ja viel besser sind, wie bsp Ios

Bsp. Android!

;-)

Posting 1 bis 25 von 88
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.