Gemalte Schuhe

Ansichtssache

"Chaussures Peintes. Gemalte Schuhe" heißt ein Bildband von Lois Lammerhuber, der Werke aus der Sammlung des Pariser Louvre in einer "Art Fragmentierung der Kunst" aus einer ganz besonderen Perspektive zeigt. Eine Besprechung des Buchs findet sich hier.

Bild 10 von 10
foto: lois lammerhuber/edition lammerhuber

Bernardino da Parenzo, XVe Siecle, L'Adoration des Mages, C. 1475

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.