Vom Sägen am Stuhl der Vorsitzenden

Blog | Matthias Cremer
13. September 2012, 17:07

 

Wien, Parlament, Lokal II, Fraktionsführersitzung des Untersuchungsausschusses zur Klärung von Korruptionsvorwürfen.

 

               1

               2

               3

               4

               5

               6

               7

               8

               9

               10

               11

               12

               13

               14

               15

fotos: matthias cremer

               16

               17

               18

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 35
1 2

Bild Nr. 13: Stehen in der Ecke zusammen und tuscheln wie ein paar Schulbuben, die etwas aushecken wollen. Die Art, wie die sich benehmen ist wirklich letztklassig.

Also, der Amon wird mir immer unsympathischer. Dieses präpotente Grinsen ist (wie Jugendliche sagen würden) urgrauslich.

als steuerzahler fällt mir dazu nur eines ein

g.s.!

(oder, auf englisch: get lost)

Ein wenig herumsitzen bei allen nur möglichen Annehmlichkeiten.......das nennen sie Arbeit.

Wär's Ihnen lieber, die Leute würden nur im Stehen arbeiten?

Ob sitzen oder stehen wäre egal. Nur a r b e i t e n sollten sie!!!

ach, der amon.

dieses selbstgefällige grinsen repräsentiert die VP einfach zu gut.

Widerlich!

der dicke auf

foto 2 schaut irgendwie nach dem wahren ö kanzler aus.

...er ist es auch.

(allerdings nur im geheimen)

was wir aus dieser photostrecke jedenfalls lernen...

frau moser ist trotz andauernder, völlig haltloser und gegen sie persönlich gerichtete polemik in der lage, gestalten wie amon und pendl die hand zu geben. hochachtung, frau abgeordnete...

jetzt wird klar

wie's in ö funktioniert.

aufdecken ja - aber nur was uns gefällt.

ich werde grün stimmen.

ja... ihre entscheidung

ist in anbetracht vieler vorfälle nachvollziebar/ -ahmbar

Angst und bang,

wenn man bedenkt, dass diese Figuren zur Elite des Landes zählen...

scheinelite...

bild 12, 13

die binkerl
ins winkerl !

das für mich den tag /nacht versüssende

sind cremers fotostrecken, wo die "bösen" meistens auf der strecke bleiben.
bild 6:
hätte der u-ausschuss zwei jahre früher getagt, wäre mit folgenden, kurzen juristischen entscheidungen dasselbe foto, aber mit anderen bekleidungen möglich gewesen.
amon im bequemen und kleidsamen gefängnisdrillich und beschliesser pendl in uniform der justizwache.

grauslich!

nicht die foto,

amon (?) und pendl - zwei gutmenschen.

schoitl und kneisser hier das original:

http://www.youtube.com/watch?gl=... iH0i67fYPU

Da Pendl...

a g'fries wia die Tour de France...

Bitte um Erklärung für alle nicht-Wiener bzw. nicht-Biker.

Der Vergleich bezieht sich auf die französische Radrundfahrt, bei der 3 Wochen lang täglich in die Pedale getreten wird...

Ersetzen Sie bitte 'Pedale' durch 'g'fries'

P.S. Und die zwei Ruhetage während der TdF seien dem Herrn Pendl vergönnt
lg

Einen Strick um den Hals diesen Totengräbern der Demokratie!

Schämt euch!

Eine untadelige Vorsitzende muss sich vor solchen Gestalten rechtfertigen. Weit sind wie gekommen! KOTZ!!!!!

Posting 1 bis 25 von 35
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.