Liebling, ich hab das Ufo geparkt

Ansichtssache
Bild 1 von 10
foto: michael hierner/www.hierner.info

Bahnbrechende Innovation im Wiener Wohnbau, oder nur ein g'spaßiger Ausbruch aus dem ewig Gleichen? Das erst kürzlich an seine Bewohner übergebene "Bike & Swim"-Wohnhaus in der Vorgartenstraße im 2. Bezirk (Leopoldstadt) hat jedenfalls neben dem Schwimmbad auf dem Dach nun auch eine noch viel offensichtlichere Attraktion: gläserne "Eier", die für manche Bewohner im ersten Stock eine willkommene Erweiterung ihrer privaten Freifläche darstellen.

Die Architekten Günter Lautner und Nicolaj Kirisits nennen ihr für den Bauträger Gesiba entworfenes Gebäude deshalb auch "Haus mit Salettl".

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.