Google-Tablet Nexus 7 in Österreich größtenteils ausverkauft

Tablet dient Google als Vorzeigegerät für Android

Das von Asus hergestellte Google-Tablet Nexus 7 in der 16-GB-Variante ist seit Montag auch in Österreich Händlern erhältlich. Preis: 249 Euro. Das Tablet hat sich als Verkaufsschlager entpuppt und ist bei den meisten Händlern bereits seit Dienstag ausverkauft. So haben es - weder Saturn noch Ditech - lagernd in ihren Filialen. Wann genau Nachschub geliefert wird, ist derzeit noch unklar.

Android 4.1 "Jelly Bean"

Das Nexus 7 dient Google als Vorzeigegerät für Android. Deshalb kommt es mit der aktuellsten Version Android 4.1 "Jelly Bean" und soll auch künftige Updates schneller erhalten als andere Tablets. Der WebStandard hat das Tablet bereits ausführlich unter die Lupe genommen: Der Test findet sich hier. (red, 13.09. 2012)

  • Artikelbild
    foto: webstandard
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.