Weitere Samsung-Updates: Galaxy S2 erhält "Jelly Bean" im November

  • Galaxy S2: Bekommt Jelly Bean-Update.
    foto: samsung

    Galaxy S2: Bekommt Jelly Bean-Update.

Spitzenmodell S3 erhält Aktualisierung einen Monat vorher

Das langerwartete Android 4.1 "Jelly Bean"-Update für das Samsung Galaxy S3 wird innerhalb der nächsten beiden Monate erscheinen. Das hat der Konzern kürzlich bekannt gegeben. Besitzer des Telefons, die nicht auf ein Custom ROM ausweichen möchten, müssen sich also noch einen Monat gedulden.

Kein Android 4.1 für S2 mit LTE

Überraschende Neuigkeiten ergeben sich auch für all jene, die das Vorgängermodell Galaxy S2 ihr Eigen nennen. Schenkt man der Terminliste auf der Facebookseite von Samsung Schweden Glauben, so landet die aktuellste Android-Version im November auf dem Gerät. "Jelly Bean" für das Samsung-gestützte Galaxy Nexus wird seit gestern verteilt.

Für die LTE-Ausgabe ist aber weiterhin nur eine ICS-Aktualisierung vorgesehen, die für das vierte Quartal geplant ist. Eine weitere Aktualisierung ist auch für das schon etwas angestaubte Galaxy S vorgesehen. Dieses erhält ein Update von Android 2.3.3 auf 2.3.6. (red, derStandard.at, 12.09.2012)

Share if you care
21 Postings
Qui bono?

Und, was kann mein S2 dann besser, schneller, weiter, ...?

interessant, sowas kennt man von Samsung eigentlich überhaupt nicht das nach einem Jahr noch aktuellere Software aufgespielt wird,...liegt wohl an den guten Verkaufszahlen neben dem S3. Find ich wikrlich sehr gut,...Samsung macht sich so langsam...

na dann lebt ja die Hoffnung auf CM10 fürs N-7000...

Anm. bzw. Ergänzung

CM10 gibt's eh, allerdings nur experimental, ohne funktionierenden HWComposer.

Na zumindest mein Galaxy Tab 10.1 hat heute sein ICS update bekommen ... *freu*

Die Frage ist wanns für Österreich kommt...

hmmm...

ich hab auf meinem offen S2 noch immer kein 4.0.4 *grml*.
und dann 4.1 ankündigen. *sauer bin*

Noch mal probieren (SGS2)?

Ich hab vor 10 Tagen auf 4.0.3 upgedatet und der Erfolg war besch ... eiden. Alles langsam, touchscreen fehleranfällig, Apps, die einfrieren, etc.
Gestern hab ich nochmal Kies angeworfen und siehe da, update-Angebot auf 4.0.4 - und jetzt funzt alles wieder, gefühlt sogar besser als vorher mit 2.3.4 :-)

danke...

aber mir wollens noch immer keines geben. zum glück hab ich aber mit dem 4.0.3 nicht ganz so schlimme probleme. wobei ich auch das gefühl hatte, es ist träger als das 2.3.4.

Seit Ende April habe ich auf meinem offenen S2 nun ICS. Musst dich bei Samsung anmelden....

hmm...

wie anmelden? mein handy ist registriert. das letzte update auf 4.0.3 hab ich ja auch ohne eine "weiter" anmeldung über kies bekommen?

danke...

aber die seite ist weder von samsung noch ist dort das 4.0.4. das 4.0.3 hab ich eh schon.

Auf meinem Defy hab ich JellyBean schon seit nem Monat oben und es läuft wie geschmiert.

welche version? ich hatte es auch vor kurzem oben, musste es aber wieder gegen cm7 tauschen, weil es dauernd - und das ohne zu übertreiben - hackte und apps beendete. sonst gefiel es mir wirklich super, also aussehen und möglichkeiten, was man machen kann.
danke shcon mal für die antwort!

jellybeancannon, v4.

Das bessere S2 Update findet man hier:

http://forum.xda-developers.com/showthrea... p=29280423

Hab´s sein ca. einem Monat am laufen, letztes Wochenende Update ...
Das Smartphone erfährt dadurch einen echten Mehrwert und kein lahmendes Touchwizz Update!

Das ROM ist natürlich nicht frei von Bugs, allerdings noch immer besser als das aktuelle Original ICS Update.

Rooten lohnt sich!

Hände weg!

Das cm10 Rom ist für den Alltagsgebrauch noch absolut ungeeignet. Es gibt ein memory leak, einen RIL bug (die telefonfunktionen verabschieden sich) und das, was jelly bean ausmacht - die flotte oberfläche - lahmt wegen eines problems mit dem hardwarecomposer.

Wer nicht täglich zeit zum updaten hat ist mit cm9 besser bedient

CM9 hat natürlich weniger Bugs weil es schon entsprechende Treiber von Samsung gibt ...

der CM10 Built funktioniert trotzdem schon äusserst elegant und subjektiv Bewertet würde ich sagen läuft CM10 flüssiger als ICS / CM9

Bug Auskunft lt. TeamHacksung:
- Memory leak
- Hardware Composer: doesn't support ALL JellyBean features
- USB: slow ums transfer speed
- Surfaceflinger: short screen flash after CRT-off animation
- FM Radio: unsupported
- TV Out: unsupported, will never work (proprietary, undocumented)
- NFC support on GT-I9100P is missing

Wobei die letzten 3 Punkte irrelevant sind meiner Meinung nach. Der RIL Bug wurde schon vor einigen Wochen behoben!

Ich verwende es als seit ca. einem Monat als daily ROM und bin äusserst zufrieden damit. Updates lassen sich in 10 Minuten laden und ohne PC flashen!

Samsung hat dazugelernt

Das ist löblich, auch wenn der angekündigte Termin im November bei Samsung sicher erst Februar oder August 2013 bedeutet.

so wie ich samsung kenne, heißt das, dass sie da anfangen das updaten auszurollen. bis es dann alle länder haben vergehen monate.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.