Luftgiganten auf der Baustelle in Berlin

Ansichtssache
«Bild 18 von 18
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: ap/jensen

Sie könnten mittelfristig den Weltmarkt aufmischen. China ist mittlerweile nach dem traditionell größten Luftfahrtmarkt der Welt, den USA, mit rund 300 Millionen Reisenden die Nummer zwei. Die Hälfte der Branchengewinne 2011 flogen chinesische Airlines ein. (Reuters/APA/red, derStandard.at, 11.9.2012)

Share if you care