Google Nexus 7 ab sofort in Österreich erhältlich

Andreas Proschofsky
10. September 2012, 08:33
  • Es darf ausgepackt werden: Googles Nexus 7 ist ab sofort auch in Österreich erhältlich.
    vergrößern 800x533
    foto: andreas proschofsky / derstandard.at

    Es darf ausgepackt werden: Googles Nexus 7 ist ab sofort auch in Österreich erhältlich.

Laut Hersteller Asus bei "ausgewählten Partnern" - Vorerst Konzentration auf die 16-GB-Variante

Das Warten auf Googles Nexus 7 hat nun offiziell ein Ende: Wie der für die Herstellung des Android-Tablets zuständige Hardwarepartner Asus in einer Presseaussendung erklärt, ist das Nexus 7 ab sofort auch in Österreich ganz offiziell erhältlich.

16 GByte

Dabei konzentriert man sich derzeit auf die "größere" Version des Geräts, also jene mit 16 GByte Speicherplatz, die für 249 Euro verkauft wird. Verfügbar ist diese Variante umgehend, dies bei "ausgewählten Partnern", wie es heißt.

Eckdaten

Das Nexus 7 wurde Ende Juni im Rahmen der Google I/O-Konferenz vorgestellt, und ist das erste offiziell von Google betreute Tablet der Vorzeigeserie "Nexus". Es ist ist mit einem Quad Core 1,2 GHz Tegra3-Prozessor, einem 7-Zoll-WXGA-IPS-Display (1.280 x 800 Pixel) und 1 GB RAM ausgestattet. Als Betriebssystem kommt die aktuellste Android-Ausgabe "Jelly Bean" (Android 4.1) zum Einsatz. In Tests konnte das Nexus 7 praktisch durchgehend äußerst positive Bewertung "abräumen", auch der Test des WebStandards schloss sich dieser Meinung an. Vor allem die gegenüber wesentlich teureren Geräten in nur wenigen Punkten (kein SD-Karten-Slot, kein UMTS,  keine Rückkamera) eingeschränkte Hardwareausstattung sorgte bei einigen TesterInnen für Verblüffung. 

Modell

Ähnlich wie Amazon mit seinem Kindle Fire hofft auch Google die Einnahmen beim Nexus 7 weniger über den Verkaufspreis, als über Medien- und App-Konsum im Google Play Store zu machen. Der entscheidende Unterschied: Im Gegensatz zum Kindle Fire ist das Nexus 7 in keinster Weise auf die Services des Herstellers beschränkt, und auch sonst in jeglicher Hinsicht ein "vollwertiges" Tablet. Dies ist gerade in Österreich besonders relevant, ist hier doch bisher im Play Store lediglich der App-Kauf möglich. Auf andere Services (wie der Erwerb von Musik, Magazinen, Büchern oder das "Ausborgen" von Filmen) wartet man hierzulande hingegen noch.

Spekulation

Dies könnte auch erklären, warum es in Österreich vorerst nur die 16-GByte-Variante des Nexus 7 gibt: Im Gegensatz zur 8-GByte-Version dürfte Google bei dieser zumindest keinen Verlust schreiben. Auch sind 8 GByte etwas knapp bemessen, wenn die Möglichkeit fehlt, die diversen Streaming-Services von Google zum Einsatz zu bringen, insofern sind 16 GByte also die "logischere" Wahl.

Hands-on

Der WebStandard hat gemeinsam mit dem Wiener Start-up Finderly einen Blick auf das Nexus 7 geworfen. In dem Video wird das Android-Tablet vorgestellt.


Video: Google Nexus 7 - Hands-on 

(apo, derStandard.at, 10.09.12)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 314
1 2 3 4 5 6 7
10 September -- Österreich leiferbar !?!?!?

Also mich würde interessieren wer für die Recherche beim Standard zuständig ist ...

Nur weil DiTech oder MediaMarkt mx. 100 Stück von Deutschland bestellt haben um diese in Österreich zu verkaufen würde ich nicht gerade von einem Marktstart sprechen.

Wenn man HEUTE am 4.OKTOBER auf die offzielle GooglePlay Webseite surft sieht man was

Geräte auf Google Play sind in Ihrem Land leider noch nicht verfügbar.
Wir bemühen uns, die Geräte schnellstmöglich in mehr Ländern anzubieten.
Schauen Sie bald wieder vorbei!

ALSO VOM MARKTSTART AM 10.9 SEHR WEIT ENTFERNT ;)

Lieferbar?????

Hallo!!!! entweder hab ich was übersehen, oder das Google Tablet ist in Österreich noch nicht !!!! verfügbar. Lediglich das Google Nexus Handy!!

https://play.google.com/store/dev... -home-page

...

Wieviel kostet das Ding ohne Vertrag?

UK

Als Richtwert kann ich dir den UK Preis geben. Hab meines mit 8GB um £159.00 gekauft. Achtung: Google verlangte aber nochmal £9.99 fuer shipping!

Die Euro-Preise liegen vorraussichtlich bei 200€ fuer die 8GB und 250€ fuer die 16GB Variante.

Google macht bei der 16GB variante einen Gewinn, gibt aber angeblich das 8GB Modell zum EK aus. (Asus wird schon a bisserl was draufschlagen.)

In UK war in Folge die 16GB Version relativ lang vergriffen. Weil Google angenommen hat das die meisten die 8GB bestellen wuerden. War aber nicht der Fall.

Nix

Nix den es gibt lediglich das Handy bei uns zu kaufen.

Das "Ding"...

...wird ohne vertrag verkauft, da es nur wlan-fähig ist.

heute in MM salzburg angetestet

hatten sogar noch welche lagernd am abend.

aber:
viel zu klein für ein tablet, das ist ja nur ein größeres galaxy note

250 euro ist nicht billig für so ein teil, da sind 450 fürs ipad 3 eine bessere investition

die größe passt

Wer will schon ein Kantinenspeistablett mit sich rumschleppen oder einfach zum lesen in der Hand halten.

... es ist immer noch das offenste Tablet im Vergleich mit Amazon und Apple

"Investition" ist gut gesagt, handelt es sich bei all den Tablets doch zum Großteil um Spielzeug.

Neben E-Mail und Skypen/Hangouts ist der einzige nicht spielerische Anwendungsfall das Konsumieren von Webinhalten. Großartig! Der Rest ist Angry Birds, Temple Run, Veggie Samurai, und wie sie alle heißen.

Produktivität, was den Begriff Investition evtl. noch am Ehesten verdienen würde, steht bisher wenig im Vordergrund habe ich den Eindruck... aber wahrscheinlich liegt es ja auch an mir.

kein umts --- für mich jedenfalls ist das ein k.o. - Kriterium...

Ich verstehe auch nach intensiver Recherche nicht, was das Nexus jetzt kann. Ich brauchte ein Gerät für keine Mum zum skypen und Videos anschauen. Ersteres scheint kein Problem zu sein, allerdings verstehe ich nicht wie ich Bilder oder Videos auf das Gerät bekomme ohne SD? Alles aus der Cloud? Vielleicht kann jemand behilflich sein.

Mit dem Wifi-Browser (im Play Store) brauchst du zuhause noch nicht mal mehr ein Kabel! Datenübertragung ganz easy über das eigene Netzwerk!

in dem sie es mit dem beliegenden kabel am pc anschließen.

Man muss das Gerät mit dem USB-Kabel mit dem PC verbinden, dann kann man Filme und ähnliches ohne Probleme darauf kopieren und dann auch betrachten.

Der Saturn in der Milleniumcity hat gestern Abend noch welche bekommen, hab mir heute früh eins geholt. Könnte sein, dass noch welche da sind.

Guthaben

Hat jemand das 20 Euro Guthaben bekommen?
Bei mir scheint leider nichts auf, deshalb vermute ich dass wir in Österreich dieses Guthaben nicht bekommen da es noch keine "Bücher", "Filme" gibt oder?

Nein, keine Spur davon. Auch dieser Library-Startscreen ist nicht vorhanden (das Widget aber schon, kann man also nachrüsten).

Bei mir war leider nichts dabei....

Du bekommst das einfach auf dein Google Konto gutgeschrieben wenn du dich anmeldest mit deinem Nexus 7. Ein "Gutschein" oder ähnliches ist sowieso nie dabei.

ist zwar offtopic...

...aber hat hier in der derstandard.at-community wer erfahrungberichte mit cyanogenmod 9.1.0 auf einem galaxy nexus i9250(maguro)? wie siehts mit (v.a.) akkuleistung(ist dzt. echt unter aller s..) und sonstiger performance aus? läuft der mod stabil? ich würd meins gern flashen(läuft derzeit noch auf orginial samsung-software) und bin für jeden tipp/bericht dankbar! ;)

Bei mir läuft...

auf meinem maguro die aktuelle nightly von CM10.
Kann mich soweit nicht beschweren, hin und wieder zeigts mir dir pineingabe, nach 2 sekunden loggt es sich von selbst wieder ein. ansonsten läuft es stabil und die akkulaufzeit ist auch für meine begriffe i.O.
Also ich komme zumindest auf 2 Tage, wobei ich es nicht extrem nutze.

LG

Hi, ich kann dir leider nur die XENONHD empfehlen. In Verbindung mit dem Trinity Kernel ist das wohl das beste was man derzeit am laufen haben kann. Absolut stabil, flüssig ist kein Ausdruck mehr und alles nur in Maßen gemoddet. Ich habe so ziemlich jede Rom durch (flashoholic) und bleibe nun endgültig bei XenonHD. Akkulaufzeit ist auch um ein gutes Drittel mehr, wobei da ja auch viel der Kernel mitspielt.
Bei Interesse schicke ich dir gerne den XDA Link.
Greetz

danke für die flotte antwort! ja bitte, den link würd ich mir gern mal ansehen!
noch eine frage zu cm 9(nachdem du ja ein selbsternannter flashoholic bist ;)): wie waren hier deine erfahrungen damit? gibt es da auch akkulaufzeit-verbesserungen? wie war die restliche performance? was spricht deiner erfahrung nach dagegen?

Posting 1 bis 25 von 314
1 2 3 4 5 6 7

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.