Höhepunkte beim /slash-Filmfestival 2012

Ansichtssache
14. September 2012, 13:39
«Bild 2 von 15»
foto: /slash filmfestival

Cockneys vs. Zombies (GB 2012)
Cockneys sind gebürtige Londoner, vor allem aus dem East End, die einen unverwechselbaren Dialekt haben und statt „Phone" „Dog and Bone" sagen. Andy und Harry sind Cockneys: während sie ein Bank ausrauben, um mit der Beute das Altersheim ihrer Großeltern vor der Schließung zu bewahren, fegt eine Zombie-Epidemie durchs East End. Severance-Autor James Moran hat diese Zombedy verfasst, in der man unter anderem bezeugen darf, wie sich Pussy Galore Honor Blackman durch Horden von Untoten schießt.

Regie: Matthias Hoene
Mit Michelle Ryan, Harry Treadaway, Honor Blackman, Jack Doolan

21.9., 20.30, Filmcasino

weiter ›
Share if you care
1 Posting

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.