Nokia: SD-Karte hätte Design des Lumia 920 "verschandelt"

  • Design vor Funktion: das Lumia 920 besitzt keinen SD-Kartenslot.
    foto: dapd

    Design vor Funktion: das Lumia 920 besitzt keinen SD-Kartenslot.

Flaggschiff mit Windows Phone 8 verfügt über 32 GB internen Speicher

Nokias neues Windows-Phone-8-Flaggschiff Lumia 920 kommt zwar mit einem großzügigen internen Speicher von 32 GB, erweitern lässt sich der Speicherplatz durch SD-Karten allerdings nicht. Auf Nachfrage von PC Pro erläuterte Nokia Executive Vice President Kevin Shields den Grund. Ein SD-Kartenslot hätte das Design "verschandelt".

Meisern User nutzen Speicher nicht

Man habe keine Kompromisse bei der Form eingehen wollen. Es sei für die Designer schon eine große Herausforderung gewesen, den microUSB-Anschluss und die Kopfhörerbuchse unterzubringen. Und die meisten Leute würden den Speicher ohnehin nicht nutzen, so Shields.

Lumia 820 mit SD-Kartenslot

Beim Lumia 820 habe es solche Bedenken nicht gegeben. Das Gerät mit 8 GB internem Speicher besitzt einen SD-Kartenschacht hinter dem abnehmbaren Rücken-Cover. (red, derStandard.at, 7.9.2012)

Share if you care