Neue Lumias erst ab 2013 in Österreich

6. September 2012, 14:42

"Ausgewählte Märkte" erhalten die Nokia-Smartphones noch heuer

Nokia wird seine neuen Smartphones, das Lumia 920 und 820, noch im Laufe dieses Jahres in den Handel bringen. Das teilte ein Sprecher der finnischen Zentrale auf Anfrage von derStandard.at mit.

Österreich-Start erst im nächsten Jahr

Dieses vage Datum gilt jedoch nur für "ausgewählte Märkte". Damit gemeint sind in der Regel größere Länder wie Deutschland oder Großbritannien, österreichische Kunden müssen länger warten. Die Futurezone berichtet, dass die WinPhone 8-Geräte hierzulande im Januar 2013 erhältlich sein werden. Das Lumia 920 soll für 600 Euro angeboten werden.

Zum Verkaufspreis wollte man in Espoo jedoch keine Angaben machen. Die genauen Starttermine und Kosten werden ebenfalls erst später bekanntgegeben. (red, 06.09.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 49
1 2
Apple wie immer ein Vorbild

... dann funktioniert´s auch mit der Lieferung
http://tinyurl.com/dxgeof7

Suedsudan

Scheint eines der asugewaehlten Laender zu sein, habs gerade gesehen ;)

http://unit.or.at/picts/pho... hsudan.jpg

Wird im Endeffekt egal sein, denn der Österreichische Markt wird eh zwischen Apple und Samsung aufgeteilt. Ich habe bisher erst eine Person mit einem Lumia (800) gesehen.

Ein iPhone zu haben ist eben nichts besonderes mehr ;)

Ich hoffe doch die meisten Konsumenten suchen ihre Geräte nach Features aus und nicht um was Besonderes zu kaufen. Es ist ja nur ein häufchen Elektronik mit nem Case drumrum.

Also man kann ja von Apple halten was man will, aber die lassen sich zwischen Präsentation und (nahezu Weltweiten)Release keine Monate zeit...

Und Nokia kann mir nicht erzählen das sie auch nur annähernd die Anzahl an Geräten (wie zb.: eines Iphones bzw. eines Galaxy S3s) produzieren muss um die Nachfrage zu decken...

Etwas im September zu verkünden, dass erst knapp nach Weihnachten verfügbar ist, ist die Strategie der künstlichen Verknappung und des Will-Haben Effekts (schließlich ist es schon in einigen Ländern verfügbar und wird sich wie warme Semmeln verkaufen). Wir schimpfen jetzt alle über Nokia, insgeheim aber wollen wir es kaufen. Die einen bestellen es schon über Amazon vorab, die anderen lassen sich einen Gutschein schenken.

da werden sie aber einfahren
wenn man was auf weihnachten verschenkt dann muss das auch unterm baum liegen

immer eine gute idee

nach weihnachten ein smartphone rausbringen. man will ja nicht zu viel verkaufen ;)

Zitat: Medienberichten zufolge wird das Nokia Lumia 920 Mitte Oktober zum Preis von 600€ in Deutschland erhältlich sein. So sollen zunächst nur wenige Launch-Märkte bedient werden, zu diesen zählen: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Russland. Anschließend werden die Länder Polen, Skandinavien, Spanien und Portugal bedient werden.

Wir alle wissen, dass diese Geräte schon ab Mitte Oktober in diesen Ländern zu Verfügung stehen werden. Darauf freuen wir uns in Österreich sehr. Danke für diese völlig korrekte Information.

Stichwort: Importieren.

Meistens sogar günstiger als hierzulande.

naja aber handys haben oft mal irgendwas und dann von irgendeinem ausländischen händler in österreich garantie einfordern
viel spaß dabei

Bei Amazon würde das keine Probleme geben. Und auch sonst bin ich der Meinung, es wird keine Probleme geben. Vor allem läuft die Garantie aber über den Hersteller, nicht über den Händler.

amazon verschickt grad garkeine handys oder speicherkarten oder irgendwas nach österreich nur zur info

wie kommen sie zu der info?

hab gestern erst ein neues nokia lumina 900 über amazon bekommen ?!

Umweg über deutsche Lieferadresse.

Ansonsten liegt das garantiert an der ach so tollen und notwendigen Festplattenabgabe.

Tolle Verkaufsstrategie

Zuerst die Windows Phone 7 - Geräte verkaufen und öffentlich ankündigen, dass an Windows Phone 8 gearbeitet wird. Jetzt wird Windows Phone 8 präsentiert - zum Teil auch mit gefakten Videos - und gesagt, dass hier erst 2013 - nach dem Weihnachtsgeschäft - geliefert werden kann.

Wie lange werden sich das die Aktionäre von Nokia noch gefallen lassen.

Die mangelnde Professionalität wird immer auffälliger.

Zitat: Medienberichten zufolge wird das Nokia Lumia 920 Mitte Oktober zum Preis von 600€ in Deutschland erhältlich sein. So sollen zunächst nur wenige Launch-Märkte bedient werden, zu diesen zählen: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Russland. Anschließend werden die Länder Polen, Skandinavien, Spanien und Portugal bedient werden.

Und was wird dann verkauft, wenn am 26.10. WP8 offiziell präsentiert wird?

Samsung hat sein Ativ offensichtlich noch nicht fertig und Nokia liefert sowieso erst irgendwann Ende des Jahres, wenn überhaupt jemals.

Die Chance für HTC - vielleicht haben sie ja dann als einzige irgendwas verkaufsfertig.

Sind die denn von allen guten Geistern verlassen? So gerne ich die Kamera des 920 hätte - Nokia hat mit dieser Aktion meiner Meinung nach alle Chancen auf ein Comeback vertan. Wer so bescheuert agiert, wird das nicht überleben.

Warum hat jeder so hohe Erwartungen an diesen Konzern?

Für HTC, Acer, Huawei und Co. interessiert sich doch (nicht böse gemeint) auch kein Schwein.

Ausgewählte Märkte?

Ruanda, Tschetschenien, Afghanistan... Ach Ja: Finnland, Seattle...

lol

.
Bei uns kauft den Schrott eh keiner.

Klasse. Hab mich grad mit dem Gedanken angefreundet iOS zu kippen... ABER Anfang 2013 ist leider echt sehr spät. Das Ding ist dann ja revolutionär verjährt.

Amazon.de bestellen, kommt dich eh billiger als mit Vertrag…

Posting 1 bis 25 von 49
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.