Neue Lumias erst ab 2013 in Österreich

"Ausgewählte Märkte" erhalten die Nokia-Smartphones noch heuer

Nokia wird seine neuen Smartphones, das Lumia 920 und 820, noch im Laufe dieses Jahres in den Handel bringen. Das teilte ein Sprecher der finnischen Zentrale auf Anfrage von derStandard.at mit.

Österreich-Start erst im nächsten Jahr

Dieses vage Datum gilt jedoch nur für "ausgewählte Märkte". Damit gemeint sind in der Regel größere Länder wie Deutschland oder Großbritannien, österreichische Kunden müssen länger warten. Die Futurezone berichtet, dass die WinPhone 8-Geräte hierzulande im Januar 2013 erhältlich sein werden. Das Lumia 920 soll für 600 Euro angeboten werden.

Zum Verkaufspreis wollte man in Espoo jedoch keine Angaben machen. Die genauen Starttermine und Kosten werden ebenfalls erst später bekanntgegeben. (red, 06.09.2012)

  • Lumia 920: Nokias neues Flaggschiff gibt es hierzulande erst im Januar.
    foto: reuters

    Lumia 920: Nokias neues Flaggschiff gibt es hierzulande erst im Januar.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.