Auf "Angry Birds" folgt "Bad Piggies"

  • "Bad Piggies"
    foto: rovio

    "Bad Piggies"

Nächstes Werk von Rovio verspricht "gänzlich neues" Gameplay.

Rovio hat die Antwort auf seine populäre Spielserie "Angry Birds" angekündigt. "Bad Piggies" verspricht allerdings keinen simplen Tapetenwechsel, sondern "ein gänzlich neues" Spielkonzept. Das Spiel wird am 27. September für iOS, Android und Mac erscheinen, die Version für Windows 8 folge "kurz" danach.

Tiefgründige Schweine

Die Schweine, die bisher nur als Gegenspieler der Vögel inszeniert wurden, sollen endlich in den Mittelpunkt rücken. "Bad Piggies ist der erste Ausblick darauf, was in den genialen Köpfen der Schweine vor sich geht", sagt Rovio-Chef Petri Järvilehto. Auf das tatsächliche Spiel werde man allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt eingehen. (red, derStandard.at, 5.9.2012)

Share if you care
5 Postings
"Bad Piggies"

Ein "schweinisches" Computerspiel? Also am PC (und tlw. auf alten Konsolen) hat man seit Jahrzehnten mehr auswahl ;-)

Neues Gameplay: Mit Schweinen auf Vögel schießen.

Na geh! Und ich hab gedacht, das wird ein Porno...

die Flugkurve ist anders...

freue mich schon auf die bösen schweinderl!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.