Stefano Pilati wird Chefdesigner bei Ermenegildo Zegna

Ex-YSL-Designer soll seine neue Funktion ab 201213 ausüben

Stefano Pilati wird neuer Chefdesigner des italienischen Labels Ermenegildo Zegna sowie Kreativdirektor des Damenlabels Agnona,  gab das Unternehmen am Dienstag in einer Aussendung bekannt.

Pilati war von 2004 bis März 2012 als Kreativdirektor bei Yves Saint Laurent tätig gewesen. Seine neuen Funktionen soll Pilati ab Jänner 2013 ausüben. (red, derStandard.at, 4.9.2012)

Share if you care
1 Posting
na hoffentlich kommt wieder schwung in diese hütte..

mit ihm...das was zur zeit so zu sehen ist reißt mich nicht mehr vom hocker...an der qualität könnte er auch gleich ein bisserl arbeiten...bei den preisen dürfen die knöpferl nicht gleich abspringen...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.