Mediamarkt bringt das Nexus 7 nach Österreich

  • Das Nexus 7 wurde in den USA Ende Juni vorgestellt
    foto: apa

    Das Nexus 7 wurde in den USA Ende Juni vorgestellt

199-Euro-Gerät soll diese Woche in die Filialen kommen

Mediamarkt bringt das Google-Tablet Nexus 7 nach Österreich. Dies bestätigte eine Unternehmenssprecherin dem WebStandard. Das vom taiwanesischen Hersteller Asus produzierte Android -Gerät soll bereits am Donnerstag in den Filialen der Elektrokette sein. "Allerdings ist dieser Termin nicht hundertprozentig fix". Ob auch andere Elektrohändler, oder Google selbst,  das Tablet ebenfalls anbieten werden, ist derzeit nicht klar.

Ende Juni vorgestellt

Das Nexus 7, das in den USA Ende Juni vorgestellt wurde, war das erste Gerät mit der neuen Android-Version 4.1 ("Jelly Bean") und hat bereits eine große Fangemeinde gefunden. Mit einem Speicher von acht Gigabyte soll das Nexus 7 199 Euro kosten, mit 16 GB sind es 249 Euro.

Einschränkung

In Deutschland ist das Nexus 7 bereits im Handel. Heimische Nutzer müssen allerdings mit einer Einschränkung leben: Sie können nicht das gesamte Angebot von „Google Play" nutzen. So sind weder Filme, Bücher oder Musik verfügbar. 

iPad Mini

Google tritt mit dem Nexus 7 zum einen gegen Marktführer Apple an, der sein iPad bisher nur mit einem größeren 10-Zoll-Bildschirm offeriert. Experten erwarten allerdings, dass Apple noch in diesem Herbst auch ein kleineres 7-Zoll-Gerät als iPad mini auf den Markt bringen wird. Das Nexus 7 konkurriert aber auch mit Android-Tablets anderer Hersteller wie Samsung oder Motorola sowie dem Kindle Fire von Amazon. (sum, 04.09. 2012)

UPDATE 06.09. 2012: Mediamarkt konnte den angepeilten Verkaufstermin nicht einhalten und bringt das Nexus 7 nicht am heutigen Donnerstag nicht in seine Filialen.

Share if you care