Modder schickt "Grand Theft Auto 4" "Zurück in die Zukunft"

Aufwändige "Back to the Future"-Modifikation erlaubt Zeitreisen im Delorean

Ein Modder namens Seedyrom34 beweist, dass es Überschneidungen zwischen "Grand Theft Auto"- und "Back to the Future"-Fans gibt. Seine Modifikation der PC-Version von "GTA 4" versetzt die Spieler sprichwörtlich "Zurück in die Zukunft". Monatelang arbeitete er, Unterstützung durch andere Szene-Kollegen, an der Umsetzung des Projekts "Grand Theft Auto IV: Hill Valley".

Über 88 mph

Seedyrom34s Mod geht über optische Spielereien hinaus. Den Delorean aus "Back to the Future" modellierte er bis aufs kleinste Detail der Innenausstattung nach und integrierte auch die wichtigste Funktion der Zeitmaschine: Zeitreisen. Fährt man über 88 Meilen pro Stunde, verschwindet das Fahrzeug am Ende einer Feuerspur und taucht einige Stunden später in der Zukunft wieder auf. Wie das ganze in Aktion aussieht, wird in einem Youtube-Video demonstriert.

Kein Kinderspiel

So spaßig das ganze anzusehen ist: Der Tüftler betont, dass hierfür umfassende Eingriffe am Code vorgenommen wurden und man die Modifikation nicht einfach herunterladen und installieren kann. Wer selbst zurück in die Zukunft reisen möchte, könne ihm Fragen stellen, ein einfaches Mod-Paket stellt Seedyrom34 allerdings nicht in Aussicht. (zw, derStandard.at, 4.9.2012)

Share if you care