"Fabelhaft" bemalte Körper

Ansichtssache

In Südkorea ging am Wochenende erstmals das Internationale Bodypainting-Festival über die Bühne, bei dem die besten Bodypainting-Künstler der Welt um die Gunst des Publikums malten

Bild 1 von 9»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: apa/epa/jeon heon kyun

Daegu, die viertgrößte Stadt Südkoreas, stand am Wochenende ganz im Zeichen der Körperfarben. Damit fand das weltgrößte Bodypainting-Event erstmals außerhalb von Europa statt.

weiter ›
Share if you care
6 Postings
Finde nur ich die Fotos unscharf?

Internationale Bodypainting Festival und es gibt nur 9 Fotos?

Das ist eher das 'make up festival'.

hmmmm, kein einziger mann darunter.... obwohl es sicher zahlreiche bierbäuche gäbe, die sich allzu herrlich bemalen lassen

da macht das Rasieren zu viel Arbeit

Hast schon mal den Cesar Romero als Joker gesehen?

In der alten Batman-Fernsehserie?

Dem haben's das Makeup einfach über den Schnauzer gemalt. Und es hat NICHT geschadet - im Gegenteil! ;)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.