"Half-Life"-Remake "Black Mesa" erscheint im September

Zsolt Wilhelm
3. September 2012, 09:53

Nach achtjähriger Entwicklung ist das Mammutprojekt nun spielbar.

Nach acht Jahren Entwicklung wird "Black Mesa", die Neuauflage des Sci-Fi-Shooters "Half-Life", am 14. September erscheinen. Das Indie-Projekt startete 2004 und sah unter der Leitung von Carlos Montero die komplette Überholung des Originals vor - inklusive Grafik und Soundtrack.

Neues Gewand

Für "Black Mesa" wurde das 1998 erschienene Spiel von Valve von Grund auf neu gemacht. Die Modelle, Charaktere, Kulissen, grafischen Effekte und Texturen erhielten auf Basis der Source Engine ein zeitgemäßes Update. 2004 wurde die das Projekt erstmals präsentiert, der ursprünglich geplante Erscheinungstermin 2009 musste verschoben werden, weil die Qualität nicht den Ansprüchen der Designer gerecht wurde.

Ab dem 14. September wird man das neu interpretierte "Half-Life" bis zum Abschnitt Lambda Core spielen können - die ersten acht bis zehn Stunden der Kampagne. Der Rest werde im Anschluss nachgeliefert, wenn die Entwickler mit ihrer Arbeit zufrieden sind.

Immerhin zählt das Original "Half-Life" zu den bestbewerteten und erfolgreichsten Videospielen unserer Zeit mit über 50 "Game of the Year"-Auszeichnungen und über zehn Millionen verkauften Exemplaren. Basierend auf dem Klassiker entstanden zahlreiche weitere Mods - darunter auch der populäre Mehrspieler-Shooter "Counter-Strike".

Musikalisch

Am Soundtrack von "Black Mesa" arbeitete Komponist Joel Nielsen sieben Jahre lang. Um die Arbeit zu würdigen, ist die Musik auch separat erhältlich. Die Webseite "Black Mesa" zeigt derzeit nur einen Countdown und wird bis zum Start, inklusive Foren, ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht. (zw, derStandard.at, 3.9.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 77
1 2 3
"Access denied" :-)

Gibts als Klingelton.

"zählt das Original "Half-Life" zu den bestbewerteten und erfolgreichsten Videospielen unserer Zeit"

was ist das denn für eine Journo-Phrase? Im gegensatz zu den teilweise auch recht gut bewerteten Videospielen der Römerzeit etwa?

Naja, wenns antike Astronauten gab, dann sicher auch antike Videospiele. ;-)

"unserer Zeit"

bedeutet mitte 90er bis jetzt. Damals gabs eine kleine Revolution und es entstanden innerhalb von 2-3 Jahren komplett neue Genres und Spielweisen. Wenn man spiele von 93 mit welchen von 97 vergleicht ist der Sprung um ein vielfaches größer als sogar der Sprung von PS2/Xbox auf PS3/X360.

Das meint er wohl damit.

aber recht hast du natürlich.

Verdammt...

...hab den ersten Teil erst vor ein paar Wochen komplett durchgezockt... nicht schon wieder:))

Ich hatte das vor ein paar Jahren mal entdeckt, mich gefreut, dann immer wieder vorbei geschaut ...

... bis ich schließlich zur Meinung kam, dass sei bloß ein Projekt von ein paar Soziologie-Studenten, die ausprobieren, wie lang sie so was am Laufen halten können, und die Leute glauben immer noch, da kommt wirklich ein Spiel.

Schön, dass ich mich geirrt habe!

Also verglichen mit DN Forever...

...ist das Ruckzuck fertig geworden.

ist es ein selbstständiges spiel

oder nur eine mod für half-life 2

Es ist eine Mod, aber es wird selbstständig lauffähig sein. Einfach runterladen und spielen.

aber es wird selbstständig lauffähig sein.

Echt? Quelle?

Nur PC. Schade, spiele gerade HL2 auf der xbox360. Es ist nicht schlecht, aber das besondere was ich erwartet habe suche ich vergeblich, bin aber auch noch nicht fertig. Ist HL1 wirklich so gut? Bzw. Ist es besser als HL2?

immer diese ketzerischen konsolenspieler

die noch dazu dumme fragen stellen

rot rot rot rot rot rot rot

Ojej, die HL Fans scheinen sehr empfindlich zu sein.

Nicht ganz - nur haben das Ego-Shooter und Konsolen/Gamepads nichts _gemeinsam_ in einem Satz verloren :p

Ist das ein langweiliges Fanboy Gelaber

Das Spiel kam vor etwa 8 Jahren heraus. Das es heutzutage nicht mehr taufrisch wirkt, sollte klar sein.

Als es raus kam, war die Graphic sensationell, und auch in Sachen Spielspass hat es überzeugt. Mich zumindest.

Alleine diese gruselige Musik, wenn man im Dunkeln vorwärts schlich, und wusste, jeden Moment kommen wieder Massen von diesen Gehirnausgelutschten. Oder das Level mit diesem verrückten Priester......

Ich fands damals wirklich Spitze.

Dabei ..

.. kann HL auch heute noch grafisch überzeugen :-)

Es ist eine Fan-Mod, wie genau soll die auf der Xbox 360 erscheinen?

Und man kann HL1 nicht mit HL2 vergleichen, beides sind geniale Spiele. Die Durchschnittswertungen haben schon ihre Gründe: http://www.metacritic.com/browse/ga... &sort=desc

wie entwürdigend muß das für gordon sein, auf einer konsole gesteuert zu werden...

Willst du jetzt mit dieser Antwort beweisen wie kindisch und inkompetent die HL Fans sind? Wenn ja, ist es dir gelungen.

Posting 1 bis 25 von 77
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.