Berlusconi gestürzt

Früherer Regierungschef verletzte sich Handgelenk und Schulter

Rom - Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi ist im Park seiner Villa in Sardinien gestürzt. Dabei habe er sich Handgelenk und Schulter verletzt, Knochenbrüche seien jedoch ausgeschlossen, berichteten Mitarbeiter des Medienzaren. Der 75-Jährige wurde von dem Physiotherapeuten von Berlusconis Fußballklub AC Milan, Giorgio Puricelli, behandelt, der sich in der Villa befand. Der Medienzar muss jetzt ärztlichen Untersuchungen unterzogen werden.

Italienische Medien berichteten zuletzt, dass sich Berlusconi in seiner Villa La Certosa auf Sardinien zurückgezogen habe. Er treffe nur wenige Personen und führe eine strenge Diät. Er sei unter anderem von den wirtschaftlichen Problemen seiner TV-Gruppe belastet, deren Wert an der Mailänder Börse infolge der Wirtschaftskrise stark rückläufig sind. (APA, 31.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 40
1 2
Leider die falschen Körperteile.

Berlusco - stronzo.

Leider ist, nicht wurde.

Berlusconi gestürzt

auf diese headline hab ich schon vor jahren vergeblich gewartet.

Zum Glück wurde er nicht gestürzt! Sollte man nicht auf eine demokratische Abwahl gehofft haben? Ein undemokratischer Sturz eines demokratisch gewählten Ministerpräsidenten führt schließlich geradewegs in eine Diktatur. Da kann eine vernünftige Person nachkommen, aber auch ein zweiter Mussolini - das ist wie Würfeln, denn das Volk hat keinerlei Einfluss mehr darauf. Blöderweise ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine vernünftige Person einen demokratischen Ministerpräsidenten stürzt, minimal. Daher ist es meist ein brutaler Diktator, der nachkommt. Kurz gesagt: Keine wünschenswerte Situation, dass jemand wie Berlusconi gestürzt wird.

Demokratisch ...

Sie gehen offensichtlich davon aus, dass jeder Wähler über alle Informationen zu richtigen Zeit verfügt, nicht wahr? So wie die Theorie des "freien Marktes" es gerne hätte.
Berlusconi gehört zur P2. Das wusste vor seiner Wahl niemand. Berlusconi hat nach seiner Ernennung unilaterale Gesetzesänderungen vorgenommen, die sichergestellen, dass er mit demokratisch-rechtlichen Mitteln nicht abgesetzt werden konnte. Weiters hat er kritische Medien dank seiner Macht außer Gefecht gesetzt. Er hat der Justiz mehrfach die Möglichkeit genommen, ihn wirksam zu verurteilen. Soweit zur Demokratie - Sie Fantast.

hast schon recht. ich habs nicht so gemeint.

er wird ja hoffentlich

nicht so wie Boris Nikolajewitsch Jelzin enden! Der stolperte zum Schluß in seinem Dussel auch ständig über seine eigenen Füße und
...
"hinterließ das Land am Rande des Bankrotts, mit zerrütteten staatlichen Strukturen, verarmter Bevölkerung, drastisch gesunkenem internationalen Einfluss und mitten im zweiten Tschetschenien-Krieg. Heute ist er für viele Russen vor allem das Symbol für den allgemeinen Niedergang, Oligarchie sowie für eine Epoche persönlicher und nationaler Erniedrigung".[1]

[1] aus Wikipedia, die freie Enzyklopädie.

und

mit Hilfe von Viagra ist er wieder aufgestanden

Berlusconi gestürzt - zufälligerweise lag an dieser Stelle gerade eine leicht bekleidete Dame am Boden.

na, da mach ma ihm doch glatt a dose mitleid auf, würd i vorschlagen.

solange er keinen penisbruch erlitten hat, kann er ja ohne probleme mit den tagesgeschaeft weitermachen.

Liebe Standard-Red,...

...der Wert ist rückläufig...

Um 13:47 wäre ich auch noch nicht sehr aufmerksam gewesen... ^^

Das enttäuschende an dieser Meldung ist ja

dass ihm anscheinend Jemand aufgeholfen hat.

Schade. Ich habe gehofft, er fiele zuerst voll aufs Maul, das Nasenbein bricht dadurch unweigerlich auch, man könnt fast sagen "im Pfusch", wodurch dann auch um beide Augen zuerst gelbe, grüne, dann violette und zuletzt dunkelblaue Blutergüsse entstehen.
Schade. Echt schade.

Ah, schade wortwörtlich.

Denn in politischer Hinsicht kann der durchaus nochmal aufstehen.

er wird. wär nicht zum ersten male ...

Wenn ich mal Zeit hab, werd ich ihn bedauern...

...nach momentanem Stand bietet sich der Zeitraum vom 31.12.2012 24:00 - 01.01.2013 00:00 an ;-)

Einfach liegenlassen.

Links liegenlassen ;)

Uijegalee ...

In China fällt ein Sack Reis um, und auf Sardinien ein anderer Sack. Na und?

Berlusconi gestürzt

Wiederholungstäter.
Einmal reicht ihm nicht :)

Und so entpuppt sich der schlimmste Feind Berlusconis sein eigener Körper.

Roberto Benigni

Ich weiß, wen er in 20 Jahren mit großem Erfolg spielen wird. Das wird wieder ein Auslandsoskar!

Als ich die Überschrift gelesen hab, dacht ich mir zwar zuerst was anderes, aber auch gut... *fg*

Eine Überdosierung von Viagra kann zu Schwindel und Sehstörungen führen.

Posting 1 bis 25 von 40
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.