TV-Tipps: Österreich - Deutschland, Geh und lebe oder Bottled Life?

Ansichtssache |
foto: arte
Bild 1 von 10»

Ein "poetisches Drama um Imperialismus und Größenwahn" (Arte) wählten die LeserInnen ganz nach vorne. Aguirre, der Zorn Gottes (Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr, Arte) ist der TV-Tipp der Woche. Auf Platz zwei Die Harald Schmidt Show (Dienstag, 4. September, 22.15 Uhr, Sky) vor Die Alpen von oben (Montag, 3. September, 19.30 Uhr, Arte).

Auch diese Woche gibt es wieder neun TV-Tipps. Welcher trifft Ihren Geschmack? Stimmen Sie ab!

Share if you care
6 Postings
Mein Vorschlag : ...

BOTTLED LIFE; und die 5 Tore (1:4) von
A vs BRD in der Wiederholung ansehen.

Geh und lebe ist ein wirklich interessanter und witziger Film, kann ich empfehlen!

ein absolut sehenswerter film

der einzelne witzige und ironische momente hat. aber das witzige ist jetzt sicher nicht das wesentliche am film.
riesenpackung tatüs unbedingt bereit halten.
ganz toll, wie hier mit der sprachenvielfalt umgegangen wird: der film jongliert sehr gekonnt mit amharisch, hebräisch und französisch. dazu kommen ev. noch die untertitel. also ich hoffe, das es eine originalfassung ist und nicht alle sprachen plötzlich verdeutscht werden.

Österreich - Deutschland; aber bitte im ZDF!!!

Tja.

Pech nur dass diesmal Das Erste überträgt.

Pech nur dass diesmal Das Erste überträgt

immer noch besser als der orf ...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.