Heidi Schrodt: "Zum Glück bin ich nicht Bildungsministerin"

Chat
3. September 2012, 11:46

Die langjährige AHS-Direktorin über Schulschwänzer, das sinkende Niveau an Volksschulen und warum es mehr LehrerInnen braucht, die Türkisch als Muttersprache haben

Ansicht mit User-Postings