US-Gericht prüft Verkaufsverbot für Samsung-Handys im Dezember

29. August 2012, 08:07

Am 6. Dezember wird ein dauerhaftes Verkaufsverbot verhandelt

 Nach dem Triumph im Patentstreit mit Samsung muss sich Apple nun in Geduld üben: Ob das zuständige US-Gericht ein dauerhaftes Verkaufsverbot gegen Samsung-Smartphones verhängt, entscheidet sich voraussichtlich frühestens erst in einigen Monaten.

6. Dezember

Richterin Lucy Koh legte am Dienstag als Anhörungstermin für den Apple-Antrag auf eine entsprechende Verfügung den 6. Dezember fest. Bereits am Montag beantragte der iPhone- und iPad-Hersteller, den Verkauf von acht Geräten des südkoreanischen Rivalen per einstweiliger Verfügung zu unterbinden.

Schadenersatzzahlung von rund einer Milliarde Dollar

Unklar ist nun, ob dieser Antrag wie bisher vorgesehen am 20. September verhandelt wird oder die Anhörung ebenfalls erst im Dezember stattfindet. Vergangene Woche wurde Samsung zu einer Schadenersatzzahlung von rund einer Milliarde Dollar (797 Mio. Euro) verurteilt. Den Richtern zufolge kopierten die Südkoreaner zentrale Eigenschaften von Apple-Produkten. (Reuters, 29.08. 2012

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 89
1 2 3
das urteil ...

kann in dieser form nicht halten. die geschworenen haben die prior-art argumente, aufgrund einer komplett falschen definition was prior-art überhaupt ist, gar nicht geprüft.

unglaublich sowas - einfach nur peinlich:
http://www.groklaw.net/article.p... 8225612963

das urteil, der prozess, ja selbst schon die philosophie welche hinter der klage steht sind kein kommentar würdig...

aber eines finde ich schon lustig: wenn man die beiträge mancher apple anbeter so liest, könnte der eindruck entstehen das würde irgendetwas an der marktduchdringung von android verändern, diese bremsen oder gar zurückdrängen, echt drollig :-)

samsung ist nur ein hardware hersteller von dutzenden welche auf android als betriebsystem setzen.
habe jetzt nochmal in der android entwicklerkonsole nachgesehen -> für apps welche android 1.6 als minimum version benötigen werden 1728 verfügbare devices aufgelistet...

Ein Apple kommt mir nicht ins Haus. Und selbst wenns am Markt nichts mehr anderes zu kaufen gibt.

Am Besten wär, die Ami´s würden Samsung gleich ganz verbieten ...

Und bitte auch die Einzelkomponenten - Chips zB, dann können die Amis sich das Iphone auch gleich in die Haare picken - so wie auch fast alle Fernseher!

die ganzen prols

ist es nicht egal ob ich ein samsung, apple, htc, nokia handy hab ?

ihr spackos muss man da schon sagen denkt mal drüber nach, zahlt 40 -50 teuros im monat nur um, ja um was zu tun ? ich persönlich hab ein galaxy s plus zahl 13 teuros im monat kann damit "gratis" telefonieren, smsen, inet surfen und tv schaun, was will man mehr ? aber zum glück gibts so viele trottel wie euch, denn irgendwie müssen die 30 mille monatsgehalt vom apple chef ja bezahlt werden

i sog nur prost auf euch, auf meine mitmenschen welche sich dinge einreden lassen die sie gar net brauchen und sich dabei auch noch besser und hochwertiger vorkommen als der rest, rofl und nun lasst die stricherl regnen ;-D

Absatz 1: "Sind denn nicht alle gleich?"
Absatz 2: "Alle Apple Nutzer sind Trottel"

Sie hams ein wenig mit der vorgetäuschten Objektivität, hm?

Beim Q fehlt wohl das i

anscheinend auch so eine melkkuh

na, da wird das spatzi wieder um ein paar milimeter wachsen wenn das neue iphone in den händen gehalten wird ? wenn die leutz vorm geschäft schlafen um der erste coole typ zu sein der eins in den händen hält, ich find euch alle so lustig

Habe kein iPhone, finde aber das bashing absolut lächerlich

dezember?

erst? wann wirds endlich bei uns verboten? kanns kaum erwarten

Was genau kannst du daran nicht erwarten?

Bist du wirklich so daran interessiert welche Telefone andere Menschen haben? O_o

lustig wärs wenn die käufer ihres zurückgeben müssten :D

ich lese sollche Artikel immer gerne..

.. wegen des Forums darunter.
Wenns um Apple oder Android geht ists das immer recht spannend. Ist wie "Celebrity Deatchmatch" (falls das noch jemand kennt). Applejünger gegen Androidapostel. Da spritzen die Rotstricherl nur so in der Gegend rum :-)

Danke für die Erinnerung daran! :)
http://www.youtube.com/watch?v=y... ults_video

Samsung nimmt das Urteil offensichtlich auch mit Humor! ;)

witzig, wenns stimmen würde, aber sie sind ja noch in der berufung.

in Ö muesste man diese muenzen nicht annehmen ...

warum?

Mir wurde mal von einem Bankangestellten erklärt, dass man in Ö alles annehmen "muss", was als legale Währung gehandelt wird.
Oder haben Sie aktuellere Infos?

stimmt leider nicht ...

so viele 5-cent münzen sind gar nicht im umlauf :)

ausserdem bräuchte man viel mehr LKWs..... aber dennoch witzig der Gedanke, weil Apple ja ein Erbsenzähler ist... (ausser natürlich Apple schaut sich was ab.....)!

konkret bräuchte man 2000 50Tonnen LKWs (bei 5 Gramm pro Münze und 20 Milliarden Münzen).

Posting 1 bis 25 von 89
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.